Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tomaten bei moser, oder moser bei Tomaten
#1
Guten Tag!

Endlich entscheide ich mich meine Anbauliste zu eröffnen. In diesem Jahr sollen bei mir folgende wachsen

Amish Salad
Baschkirskij krasavec 1,7 m
Berberana F1
Black cherry
Black plum
Black Krim 1,5 m
Black De Berao
Bysnes-lady
Konus
Celebrity F1 1,0 m
Cherry Ira F1
Chudo Semli (Ukraine)
Costoluto rosetano
Cuore di bue
Delicious
Dina 0,7 m
Geranium kiss 0,5 m
Gezahnte
Jablochnij lipeckij
Jantarnij 0,3 m
Jersey Devil
Kitajskij kapitana 0,5 m
Klondayk 0,5 m
Marion
Matrjoschka 1,0 m
Medovij Spas
Michurinez 1,5 m
Nasha Masha F1
Nonna Antonina
Pantano
Polosatik 1,5 m
Pink Brandy 1,5 m
Pink Lady F1
Pink paradis? F1
Petruscha ogorodnik 0,7 m
Rajskoe naslajdenie
Red pear (Franchi)
Rosovij Spam F1
San Marzano F1
Slivjanka
Tumbling Tom 0,3 m

Ich habe 2 GWH – größeres (Glas), 3,0 m Höhe, 13,0 q m und kleineres (Plastiktunnel), 1,5 m Höhe, 6,0 q m und 5 -6 Eimer im Freiland. Darum anbaue ich hauptsächlich indeterminante und halbdeterminante Sorten und ganz einwenig niedrige determinante.

Zur Zeit setzen meine Tomaten tags auf ein Fensterbrett und abends bis 22 Uhr auf Wohnungsboden unter Kunstlicht. Ein Fensterbrettraum ist von warmen Zimmerraumluft mit weißen 5-mm Styroporplatten getrennt. Das erhöht die Beleuchtungsstärke
mit Hilfe der Reflexion auf circa 50%.


[Bild: 0_2534ad_9480b890_L.jpeg.jpg]
http://fotki.yandex.ru/users/m415ao/view/2438317/´
[Bild: 0_2534ae_4dffc46a_L.jpeg.jpg]
http://fotki.yandex.ru/users/m415ao/view/2438318/´
Mit freundlichen Tomatengrüßen
Alexander


Zitieren
#2
Hallo moser,
eine ganz tolle Anbauliste hast Du! Ich kenn nur die amerikanischen Sorten. Bei den russischen sollte ich mal bei Dir in Nachhilfe gehen...
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
:thumbup: wenn du jetzt noch Tomatenblätter als Schattenbild aufklebst
hast du auch noch asiatisches Fieling
Zitieren
#4
Hallo Moser,
Du hast eine ganz schön große Liste, nur kenne ich die wenigsten....
Und Deine Pflanzen...eine Pracht! Super!!!

Ich wünsche Dir weiter viel Erfolg!

L.G.

es Perlsche
Zitieren
#5
Hallo Alexander,
tolle gesunde Pflanzen:w00t:Yahoo:clapping::clapping::clapping: Ich wünsche Dir viel Erfolg:thumbup:

Viele Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#6
Beachtliche Liste mit tollen Sorten [Bild: grinsende-smilies-0023.gif] .

Auf deine weiteren Berichte mit Bildern bin ich sehr gespannt da ich nicht alle Sorten die auf deiner Liste stehen kenne.

Deine Pflanzen sehen auch super aus :clapping::clapping::clapping:!!
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#7
Gute Auswahl Moser ! Ausser den Hybriden und etwa4 mir Nichtbekannte habe ich die anderen auch schon gesäte oder noch vor.deine Gezahnte ist die Gezahnte Bühler-Keel?eine Schweizer Sorte mag ich natürlich immer,obwohl ich geschmacklich die Russischen auch bevorzuge.Bin gespannt auf deine Berichte! Trudi
Zitieren
#8
Hallo Alexander,
wieso gibt`s bei Dir kein Schnee zu sehen:huh: Wir möchten ein paar Bilder sehen von Dein GWH. Wir sind so neugierig:whistling: Deine Pflanzen sind schon richtig groß:clapping::clapping::clapping:

Viele Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#9
Vielen Dank für gute Wörter!

(25.03.13, 23:10)Trudi schrieb: Gute Auswahl Moser ! Ausser den Hybriden und etwa4 mir Nichtbekannte habe ich die anderen auch schon gesäte oder noch vor.deine Gezahnte ist die Gezahnte Bühler-Keel?eine Schweizer Sorte mag ich natürlich immer,obwohl ich geschmacklich die Russischen auch bevorzuge.Bin gespannt auf deine Berichte! Trudi

Trudi, meine Gezahnte ist in COOP in der Schweiz gekauft. Am Tütchen steht nur Gezahnte. Ich habe ähnliche italienische costoluto-Tomaten für ihre Ertrage gern, darum möchte Gezahnte auch probieren.

Peter, meiner kleineren GWH sieht so heute aus

[Bild: 0_25417c_1a253252_L.jpeg.jpg]
http://fotki.yandex.ru/users/m415ao/view/2441596/

Der Frühling verspätet und die Tomatenpflanzen sollten in diesem Jahr später aussaat werden, aber wer weßte. Gewohnlich ziehen die mitte April in GWH in größere 3-4 l Topfe und nach 2-3 Wochen auf stetigen Platz. In diesem wird das später.

Um im März die Beleuchtungsstärke noch zu erhöhen, lege ich auf den Boden in jedem Topf die Harbringe von weißem Styropor für eine Lichtreflexion. Wir kämpfen für jeden Photon, um die Tomaten ziehen nicht an.


[Bild: 0_25417b_30f08b48_L.jpeg.jpg]
http://fotki.yandex.ru/users/m415ao/view/2441595/

Mit freundlichen Tomatengrüßen
Alexander


Zitieren
#10
Hallo Alexander,
tolle Bilder:w00t:Yahoo:clapping::clapping::clapping: genau so habe ich es bei Dir vorgestelltYes Ich muß noch was lernen von Dir:news: sonst wird es nichts. :laugh: Aber dieSun kommt noch :thumbup:

Viele Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren