Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Streitereien im Forum
#1
Exclamation 
Liebe Leute,

viele haben es wohl schon mitgekriegt, momentan gibts ein wenig Unruhe im Forum.
Auslöser ist (m.M.) nach eine Person, die schon mal gesperrt wurde (aus gutem Grund). Hier möchte ich abe nicht auf die Details von alten Sachen eingehen.
Mit verschiedenen IP Adressen und E-Mail Adressen kann man sich aber neu registrieren, ohne dass es allein aus diesen Informationen nachweisen kann. Das Verhalten gibt schon mehr Hinweise. Ich will und werde aber nicht jedes neue Mitglied verdächtigen - es gilt weiter, jeder/jede ist willkommen (solange er/sie keinen Ärger macht). Gibts dann doch Ärger, ist es vielleicht aber schon zu spät.

Daher meine Bitte: ärgert euch nicht zu sehr, nehmt etwas Emotionen raus, hier ist doch nur ein nettes Tomatenforum, Meinungsverschiedenheiten gibts überall mal, deswegen geht nicht gleich die Welt unter und man soll es nicht so persönlich nehmen.
Im Internet gibts nun mal das Problem, dass man sich nicht immer persönlich kennt und daher auch nicht weiß, wie jemand reagiert. Sicher werdet ihr in einem persönlichen Gespräch auch auf die Person eingehen. Manche verstehen auch deftigen Spass, manchen ist alles egal, manche nehmen auch vermeintlich kleine Dinge sehr persönlich, manches wird einfach missverstanden. Entsprechend wird man sich auch verhalten. In einem Forum ist das nicht so einfach, man weiß ja nicht immer wer am anderen Ende des Internet sitzt.
Ich möchte daher bitten, die Sachen erstmal etwas ruhiger anzugehen. Auch bitte ich euch, mit Sticheleien etwas vorsichtiger umzugehen, schnell können sich hier Missverständnisse aufschaukeln, besonders jetzt wo eh schon viele etwas genervt sind.

An alle, die ans Aufhören denken: Bitte kommt zurück (bzw. bleibt da). Überlegt es euch nochmals, das beruhigt sich doch alles wieder. Wenn ihr Vorschläge/Beschwerden habt, meldet euch oder schreibt hier ein Thema. Wir versuchen darauf einzugehen. Bitte habt Verständnis, dass manches Zeit braucht, manches vergisst man auch. So viele Admins/Mods gibt es nicht - und die sind (incl. mir) privat und beruflich auch recht eingespannt.






LG
Harald
Zitieren
#2
Ich darf mich da mal dranhängen. Ich, der ich bestimmt ...keine Ahnung wieviel über 20.000 Postings in diversen Foren verbrochen habe. Ich bin auch ein wenig (ein wenig? HA!) anfällig dafür, die Emotionen hochkochen zu lassen und ja, ich habe mich mindestens in 3 Foren abgemeldet. 3 aus gut über 10 oder so.

War das richtig? Ja. Wieso? Weil es dabei eher weniger um die User, als vielmehr um die Administration und deren Sünden ging. Das sehe ich hier aber nicht. Mit Usern kann und solte man sich arrangieren. Irgendwie. Das geht. Vielleicht nicht immer gleich, aber es geht. Irgendwann kennt man seine Pappenheimer und man "geht einander aus dem Weg". Auch das geht. Man respektiert einander - gerade dann, wenn man anderer Meinung ist. Denn wo zwei derselben Meinung sind, ist es ja leicht und überdies ist mindestens einer überflüssig. wink

Seisdrum: Ich schließe mich an: Bleibt. Macht mal Pause, das ist okay. Aber denkt nicht, ein paar wenige Spinner(innen) wären "das Forum". Einfach (was es im Moment natürlich nicht ist) etwas Gras wachsen lassen und anerkennen, dass die Mehrheit doch sehr schätzt, dass man/ihr da ist/seid. smile

Just m2c...
Jack's Offtopic-Paradise: Strandbar, Man's Toys Sandbox und Skyrim-Corner:
Abhängen, Sachfimpeln oder Abenteuer austauschen! Kommet und staunet! ;o)
Zitieren
#3
Ich bin zwar erst relativ neu hier. Aber ich habe hier nur liebe nette Leute angetroffen.
Deshalb wäre es Quatsch, wegen 1 - 2 Spinnern das Forum zu verlassen.
Wenn man auf diese Minderheit nicht reagiert, verlieren diese auch schnell die Lust
an solchen Streitereien und das Thema erledigt sich von selber.

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#4
Ich denke, in diesem Thread passt es am Besten:

(25.06.14, 00:27)Papa A.L.T. schrieb: auch ich werde mich mal für eine Weile von hier zurückziehen und mein weiteres Vorgehen überlegen...

Nach reiflicher Überlegung möchte ich darum bitten, meinen Account zu deaktivieren.

Meinetwegen könnt ihr ihn auch löschen, aber wenn es für das Forum vorteilhaft ist, reicht auch deaktivieren.
Ein "rückgängig machen" kommt für mich definitiv nicht in Frage, es ist jedoch auch nichts dabei,
dessen ich mich schämen müsste.

Ich möchte mich bei der überwiegenden Mehrheit hier bedanken für die netten Kontakte und die anregenden Diskussionen.

Für die anderen zwei physischen Personen (weiß nicht, wie viele accounts zur Zeit) gilt:
Ihr könnt mich mal kreuzweise :Clown: .

Begründung für meinen Entschluss:

(26.06.14, 08:47)Günter schrieb: Wenn man auf diese Minderheit nicht reagiert, verlieren diese auch schnell die Lust
an solchen Streitereien und das Thema erledigt sich von selber.

Genau dieses habe ich lange Zeit auch gedacht (bzw. gehofft).
Inzwischen glaub ich jedoch nicht mehr, dass sich da irgendwas dran ändern wird.
Das Theater geht einfach schon zu lange, und die betreffenden Personen lassen auch nicht locker.
Es hat sich in der Vergangenheit nichts geändert und es wird sich auch zukünftig nichts ändern.

(25.06.14, 20:09)Tomato-Jack schrieb: Aber denkt nicht, ein paar wenige Spinner(innen) wären "das Forum".

Das ist mir schon klar.
Aber ein paar wenige können einem trotzdem die ganze Lust am Forum rauben. Leider.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Gesundheit sowie Erfolg im Garten und einfach alles Gute.

Viele Grüße,
Achim
Zitieren
#5
Tomato-Jack schrieb: Aber denkt nicht, ein paar wenige Spinner(innen) wären "das Forum".


Das ist mir schon klar.
Aber ein paar wenige können einem trotzdem die ganze Lust am Forum rauben. Leider.

Ich wünsche Euch weiterhin viel Gesundheit sowie Erfolg im Garten und einfach alles Gute.

Viele Grüße,
Achim

Mehr wie bedauerlich.. .
So wie ich das beurteilen möchte,geht mit dir eine gehörige Portion Sachverstand verloren...sehr schade.

Das gleiche zurück.. + halt die Ohren steif Yes.
(Guck aber wenigstens ab und an mal vorbei..die Welt ist manschmal soo klein..wink )

Mach et jot..

Zitieren
#6
Das ist natürlich schade, aber warum wirft man wegen ein paar Spinnern die Flinte ins Korn.
Ich kann diese Reaktion nicht nachvollziehen.

Liebe Grüße Günter


Mein Chili-Thread 2017 bei HOT-PAIN
Zitieren
#7
(05.07.14, 17:55)grill-fan schrieb: So wie ich das beurteilen möchte,geht mit dir eine gehörige Portion Sachverstand verloren...

Glaub ich jetzt nicht...
Die Welt im Forum dreht sich sicher auch ohne mich weiter.

Zitat:halt die Ohren steif
/.../
Mach et jot..

Danke, Du auch Give_rose.

(05.07.14, 18:23)Günter schrieb: Ich kann diese Reaktion nicht nachvollziehen.

Ich möchte hier keine Leichenschändung betreiben -
Manche Threads lässt man besser ruhen :Clown: .

Wenn zwei nicht miteinander können, ist es eben manchmal besser, der eine tritt den Rückzug an,
wenn der andere das Revier hartnäckig für sich beansprucht. Auch wenn einem ansonsten die Location gefällt.
Ich hab mich so entschieden (was mir nicht leicht gefallen ist), und gut ist. Ich denke, es ist besser so.

Und es soll hier auch keine ellenlangen Diskussionen darüber geben - Davon gab es schon viel zu viele.
Letztlich ist es mir auch egal, ob das jeder nachvollziehen kann oder nicht.

Ich wollte mich lediglich noch offiziell von Euch verabschieden.
Für ein Verschwinden ohne Abschiedsgruß hängt hier zu viel Herzblut drin,
und es würde auch der Mehrheit hier nicht gerecht.
Zitieren
#8
Hallo Achim,
alles Gute noch, und gute Besserung.:thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#9
Hallo Achim
ist sehr schade:crying::crying: Du konntest immer alles sooo schön erklären-die kompliziertesten Dinge machtest Du verständlich. Alles, ohne besserwisserisch rüberzukommen:thumbup:.
Für Dich und auch für Claudia ein :Mach et jot!
Ihr wißt ja sicher noch, wo wir wohnensmile und seid jederzeit herzlich willkommen:thumbup::thumbup:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#10
Ich wünsche Dir aucvh alles Gute. Bleib wie du bist.

Dich kann ich sogar ein bischen verstehen.
Erlebe es ja auch oft am eigenen Leib.

Zwar bischen anderst, aber...

Haltet Mal eine ganze Gartenanlage zusammen.:head::head::head::head::head::head::head::head::head::head::head::head::head::head:

Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren