Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 4.6 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gewächshaus geodätische Kuppel
#1
Da heuer fast alle Freiland- Tomaten die Braunfäule bekommen haben, haben wir beschlossen ein zweites Gewächshaus zu bauen.
Unser erstes Gewächshaus ist ein normales Bauhaus Gewächshaus etwa 2,5 x 4,5 m.
Mit einem Aluminium Rahmen und Steg-platten.
Voriges Jahr überstand es den ersten Frühjahrssturm nicht und wir mussten nachdem wir alles ausgebogen und ein paar Platten die wir nicht mehr finden konnten ersetzt hatten es wieder mühevoll zusammenbauen.

Eine Sendung über einen Indianerstamm, die Glashäuser in Form von geodätischen Kuppeln wegen Ihrer Stürme haben, hat mich inspiriert.

Ich habe mir ein Modell gebaut und eine kleine Kalkulation gemacht.

Das Gewächshaus wird einen Durchmesser von 6 Meter haben. Also ca. 28m2.
Der Rahmen wird aus Holz sein und die Bespannung mit Gewächshaus-Folie.
Die Kosten für Folie und Holz werden unter 400 EUR liegen.
Im vergleich zum 900 EUR Gewächshaus also viel billiger.

Würde mich freuen wenn jemand der schon Erfahrung mit solchen Gewächshäusern hat sich meldet.





Zitieren
#2

[Bild: 8074313pcv.jpg]


Das erste Modell.
Zitieren
#3
Da bin ich aber mal gespannt! (Im positiven Sinne).
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#4
Wow, tolles Design!
Wie willst Du denn die Folie in Form bringen? Zuschneiden und einzeln mit dem Holzrahmen Verbinden? Oder irgendwie spannen? Bitte mach ganz viele Bilder und berichte mal! hört sich extrem spannend an.
Beste Grüße,
JPM
Zitieren
#5
Also da bin ich auch gespannt, wie sich das realisieren lässt - bautechnisch sieht mir das ja nicht gerade einfach aus, aber in der Form hoch interessant.

Habe zwar erst heuer ein vorhandenes, sehr altes Holzriegelhaus (etwa 7 x 6 m) bis auf das Grundgerüst abgetragen und zum Tomatenhaus umfunktioniert - das wird jetzt 2-3 Jahre halten (aufgrund der bestehenden Bausubstanz), aber dann - oder parallel wo anders - bin ich an Alternativen in einer sehr Wind- bzw. Sturm-reichen Gegend sehr interessiert.

Hoffe, ich kann diesen Thread weiter mit Ergebnisberichten verfolgen ... smile
Zitieren
#6
so etwas ?
http://www.serre-dome.com/

Es soll ungeheuer romantisch sein mit einer ganz besonderen Athmosphäre da drin.
Zitieren
#7
Hier bekommt man Baupläne zu solchen GeoDome Kuppeln :

GeoDome

und hier kann man es sich ausrechnen lassen bzw. Kalkulieren was man an Material benötigt etc. z.b. 2 - 3 - oder 3 Frequenz Kuppel :

Kalkulation GeoDome

Wer Rechtschreibfehler findet, darf Sie behalten........
Zitieren
#8
Danke für die Links.
Da kann ich mir eine menge Infos holen.
Mann muss ja nicht alles zwei mal erfinden.
Zitieren
#9
Klasse Idee, ich bin sehr gespannt wie es wird...

Vielleicht kann ich mit diesen Infos bei meinem Freund den Ehrgeiz wecken... :whistling:
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#10
Holz hab ich schon gekauft.
Plan hab ich auch schon.
Es wird eine Kuppel mit 7m Durchmesser.:clapping:
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Gewächshaus geodätische Kuppel 3 Rolimann 27 9.133 16.03.15, 10:19
Letzter Beitrag: anne63
  Gewächshaus Kuppel II JohnDooe 13 6.213 10.07.13, 20:09
Letzter Beitrag: JohnDooe