Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Diskussions Thread Von Wettbewerb wer hat die Dickste Tomate 2012
#1
So leute hier können wir über das ganzen Diskutieren....
Vieleicht hat jemand an paar Verbesserung vorschläge usw??

Worum es geht..... schaut HIER!
edit. Hex
Zitieren
#2
Auch wenn ich ein paar "dicke Dinger" dabei hatte und mich über große Tomaten freue, werde ich mich an dem Wettbewerb nicht beteiligen. Sorry :no:
Mir geht es mehr um Geschmack und Spaß. Werde aber sicher den Wettbewerb mit Interesse verfolgen.
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#3
Danke Manni.
Mir geht es ähnlich wie dir - ich freue mich über besonders grosse Tomaten, züchte die aber nicht extra.
So ein Thread wie deiner über die "dicksten Dinger" wäre mir sympathischer, auch wenn ich es sehr schön und auch informativer gefunden hätte, wenn sich da noch mehr Beteiligung entwickelt hätte.
Zitieren
#4
Nun, ich denke so ein Wettbewerb könnte duraus auch Spaß machen.....:clapping:, es muss ja nicht auf Geschmack verzichtet werden...:rolleyes:.

Ich werde nun nicht eine extra auf Größe züchten (wüsste ich auch gar nicht wie :undecided:? ), aber zum Saisonende dann gerne meine Größte in's Rennen schicken....

Wünsche Euch einen schönen Tag!

Grüße von Hier


Im Garten wächst mehr als man ausgesät hat - und davon viel!
Zitieren
#5
Das "wie" wird ähnlich wie bei Kürbissen sein, da beläßt man nur einen einzigen, an der "strategisch günstigsten" Stelle an der Pflanze, alle anderen Blüten und Früchte werden entfernt damit alle Kraft der Pflanze in den einen verbliebenen Kürbis wandert.
Wär jetzt nicht so meins, ich reiß doch freiwillig keine Tomaten oder Blüten ab - geht gar nicht ! :no:
Nehmt die Menschen wie sie sind, andere gibt's nicht !
Zitieren
#6
@ Manni mir geht es auch mehr um geschmack und spaß. Ich werde sicher nicht spezial 1 große Tomaten hochziehen. Ich bin mit all den sorten die ich schon hab einfach schon voll da geht sowie so nix mehr.
Der preis ist ja nur da, damit leute ihr vielfall an tomaten erweitern und so als dankeschön.

Man könnt das zb anders machen damit es gleich für jeden ist und nur geschmacks gute Tomaten

@Aubergine Ich freu mich auch immer um große toamten, muss zwar sagen hatte noch eine richtrige und würde mir schon spaß machen eine zu kriegen. Weiß zwar selber noch nicht wie :huh:

@ Hier der meinung bin ich auch

@all man könnte das ganz ja ein bischen bearbeten zb
1) nur gewissene sorten nehmen??
2) würde auch meine alte Portugisische Tomaten zuverfügung stellen

Was sagt hier?? hab ihr vorschlägt damit manni und Aubergine es sich anders überlegen???

(28.12.11, 08:42)Sternenkind schrieb: Das "wie" wird ähnlich wie bei Kürbissen sein, da beläßt man nur einen einzigen, an der "strategisch günstigsten" Stelle an der Pflanze, alle anderen Blüten und Früchte werden entfernt damit alle Kraft der Pflanze in den einen verbliebenen Kürbis wandert.
Wär jetzt nicht so meins, ich reiß doch freiwillig keine Tomaten oder Blüten ab - geht gar nicht ! :no:
Siehste zb das wusste ich nicht, mann könnte es ja so machen dass es nicht erlaubt ist tomaten und blühten auszureißen und erine gewissene menge an tomaten an der staude hat

Was sagt ihr ??

Zitieren
#7
skylobo,

will Dir nicht auf die Füße treten, aber wenn man jemanden schon überreden muss, dann ist er auch nicht mit dem Herzen bei der Sache!
Ich habe zwar 2012 auch etliche dicke Sorten auf dem Plan (auf dem bisherigen Plan!) aber ich lass mich überraschen; auch wenn ich was Dickes ernten will. Ich würde nie Blüten abmachen, weshalb ich auch schon mit Tomis 500g plus zufrieden gestellt bin.

Vielleicht hast Du ja im Chili-Forum mehr Glück, in dem Du auch gepostet hast. Da sind viele sehr experimentierfreudig.

LG
Simone
Zitieren
#8
(28.12.11, 13:02)Simone schrieb: skylobo,
Vielleicht hast Du ja im Chili-Forum mehr Glück, in dem Du auch gepostet hast. Da sind viele sehr experimentierfreudig.

LG
Simone

Nur mal so im rande das ganz hier hat nix Mit chili Forum zu tun bin dort schon länger nette leute usw von dem Forum hier wurde es mir empfohlen. Hab dort genau so wie hier anbauplan und nix von wettbewerb
Aber irgendwie gibt es gewisse leute hier die nicht unbedingt freundlich sind . Naja finde ich zb schade......
Das hier ist eine forum ist wo man sich austauscht, hilft und vieleicht mal neue Sachen ausprobiert und experimentiert. Aber schein leider nicht so der Fall zu sein sich weiter entwickeln zu wollen schade.....

Naja was solls, muss ich wo anders hin gehen, wo man spass hat usw auch mit NEUEN MITGLIEDER :hammer:
Zitieren
#9
experimentierfreudig bin ich eigentlich schon, aber ich bevorzuge halt Experimente, von denen ich meine, dass sie mich in meinem Garten, unter meinen Anbaubedingungen und bei meinen Vorlieben weiterbringen könnten.
Solch ein Experiment nimmt ja auch einen ganzen Jahreszyklus in Anspruch.

Wenn man einen ziemlich professionellen Wettbewerb aufziehen möchte, wie das bei der Idee von skylobo aussieht, dann muss man natürlich Regeln aufstellen, das ist schon richtig so wie er das machen möchte, nur, irgendwie sind wir hier das falsche Zielpublikum ?
Zudem, wie willst du die Einhaltung dieser Regeln überprüfen ?
Machst du eine Rundreise ? Das hingegen würde ich wieder sehr interessant finden !!

Aber im Grunde fände ich es schöner, wenn jeder ganz zwanglos die Tomate präsentieren würde, die bei ihm am grössten geworden ist.
So kämen auch ziemlich repräsentative Infos zusammen, welche Sorten überhaupt das Potenzial dazu haben und wie sie sich sonst so entwickeln und auch schmecken. smile
Zitieren
#10
So nun will ich auch mal was dazu äußern.
Also es geht hier nicht darum extra Riesentomaten zu züchten, doch es gibt ja halt auch Sorten die schon extrem große Tomaten produzieren! Ja und darum geht es die dickste bzw. größte Tomate zu zeigen die ihr halt im Anbaujahr 2012 haben werdet. Haben wir ja letztes Jahr auch gemacht oder :noidea:??
Es hat ja fast jeder einige große Fleischtomatensorten dabei und vielleicht ergibt es sich dann halt auch dass mal eine extrem große Tomate dabei ist und genau darum geht es!!
Nur das Skylobo eben noch den Vorschlag hatte das Platz 1-3 einen Preis bekommt. Diese Idee finde ich eigentlich gut und bin auch gern bereit mir da etwas einfallen zu lassen.

@ Simone
Ich bin auch im Chiliforum und finde es toll dass da so viel geschrieben wird und keine Winterpause herrscht, das man da so experimentierfreudig und genauso hilfsbereit wie in unserem Forum hier ist!
Da habe ich übrigens auch letztes Jahr schon einiges zum Thema Beleuchtung gefunden so dass ich dieses Jahr auch früher mit meinen Chilis bzw. Rocotos angefangen habe.

Ich hoffe dass nichts von dem was ich geschrieben habe falsch rüber kommt!! Es nichts böse oder als Kritik gemeint biggrin !!
Liebe Grüße Marion
Zitieren