Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
wemu's Tomaten 2022
#71
Hallo Werner,
sieht toll aus bei Dir!!!! Bei mir geht es jetzt auch los, die Cherry Falls und Bloody Butcher.
Dann zum Kalziummangel: der Gegenspieler vom Kalzium ist Magnesium. Ohne genügend Magnesium kann das Kalzium nicht aufgenommen werden. Streu doch alle 14 Tage Patentkali auf die Erde Deiner Tomaten.
Ich gebe in meine 200 Liter Fässer je eine Kalzium und eine Magnesium Tablette aus dem Discounter..
 Schnelle Abhilfe: Algomin
Vor allem kannst das Algomin in der Kanne auflösen und dann wirkt es sofort.
Grüßle Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#72
Wow, sind Deine Tomaten schon weit! Super! :thumbup: 
Bei uns war es letztes Wochenende auch sehr heiß. Am Samstag 34,5°C und am Sonntag sogar 37,5°C. Wir waren nur noch mit Beschatten und Gießen und Pflanzen in den Schatten rutschen beschäftigt. :sweatdrop: :sweatdrop: :sweatdrop:  Vor die Tomaten an der Hauswand haben wir sogar unseren alten VW-Bus ganz dicht hingefahren und die Seitenmarkise ausgefahren. Aber so wie es aussieht hat sich die Mühe gelohnt. Seitdem wachsen sie noch schneller.  smile

Liebe Grüße und lass Dir Deine Ernte gut schmecken!
Spotty
Zitieren
#73
tolle Tomaten...und ich alter Stuttgarter dachte immer im Nordschwarzwald ists bitter kalt...
Let´s make our tomatoes great again!
Zitieren
#74
@asmx91:  Patentkali habe ich bei der Bodenvorbereitung schon mit eingearbeitet.
                 Habe jetzt u.a. 2x mit aufgelöstem Oscorna Algenkalk gegossen, da ist ja neben Calcium auch 10% Magnesium mit drin.

@spotty:    Das mit dem VW Bus und der Markise ist doch eine gute Möglichkeit :clapping: :clapping:
                 Meine 3 großen Rocotos (60L Kübel) stehen auf der Pergola, die dort angebrachte Markise kommt bei den Temperaturen auch zum Einsatz!

@tomatodoc:  Naja, ganz so heiß wie im Stuttgarter Kessel wird es hier zum Glück nicht.
                     Aber teilweise regnet es in Stuttgart mehr als hier am Ostrand vom Scharzwald, das liegt am sogenannten Regenschatten.

Glücklicherweise gab es heute Nacht 12L Regen, der erste messbare Niederschlag seit Wochen, meine Wasservorräte (8000L) ist jetzt wieder zu 90% gefüllt Dance2


Zum Thema Schatten habe ich gerade noch rechtzeitig vor der Hitzewelle am vergangenen WE mein Schattierungsprojekt für das Tomatenfolienhaus fertig gestellt.

Bisher habe ich die Südseite mit einem Vließ beschattet, das war spätestens nach einer Saison zerrissen. Jetzt ist neben der Südseite auch das Dach mit
Schattierungsgewebe (55%) bei Bedarf ausgerüstet. Wie lange das Material hält wird sich zeigen.


[Bild: 43870405ba.jpg]

[Bild: 43870406se.jpg]

Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden.

LG  Werner
Zitieren
#75
Hallo Werner,

das sieht super bei dir aus, nicht nur tolle Tomaten auch dein Schattierungsprojekt sieht super aus.

Du kannst dich freuen, dass es bei euch ordentlich geregnet hat, hier sind mal gerade 3 Tropfen gefallen.

Schönes Wochenende und liebe Grüße
virgi



Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren