Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Gemüseacker 2021
#1
Weil sich doch noch ein paar an mich erinnern können, will ich es wieder einmal mit einem Anbaustrang versuchen.
Derzeit weiden auf dem Gemüseacker Schafe, aber es sind Kastenbeete dazugekommen, auf denen noch Grünkohl und Mangold überwintern. Feldsalat gibt es auch noch, aber weil der Sturm den Frühbeetkasten weggeweht hat, liegt jetzt noch ziemlich viel Schnee drauf...

Es ist meine 10. Tomatensaison, und aus den Erfahrungen der letzten Jahre habe ich dieses Jahr sehr viel russische Tomaten geshoppt, die unter 80 Tagen angegebener Reifezeit liegen. OK, aus den letzten Jahren sind auch noch ein paar dabei, die länger reifen, aber die ich nicht missen will.

Meine Liste habe ich dieses Jahr nicht nach Farben, sondern nach Aussaatzeitpunkt sortiert, und im ersten Durchgang sind nicht nur die ganz späten, sondern auch die ganz frühen drin, Vielleicht schaffe ich ja, wenn das Wetter gut ist, eine reife Frucht im Juni?

Und da ist sie, die Liste:

Budionovka
Gordost sibirij
Moskovich
Sibirjak
Bijskij Rozan
LjubitelskijRozarij
Serdze Ashabada
Bloody Butcher
Bursztyn
Silvery Fir Tree
Marshall Pobeda
Medvezhia Lapa
Rajskoe Nazlshdenie
Russkaja Dusha
Babushkin Sekret
Absinthe
Gold`n green
Gelbe wolgadeutsche Fleischtomate von Franz
Sibirskij Malakhit
Mammoth German Gold
Banana legs
Gelbe Helene
Harzfeuer
Green Zebra
Zeltij gigant
Herz Riehen
Rhoades Heirloom
Reiners Türkin
Black&red Boar
German Gold
Tränen der Wolga
Heavens Joy
Feuerwerk
Zlatava
Pineapple Pig
Viagra
Carbon
Chestnut Chocolate
Malakhitovaja Shkatulka
Sacharnij Slon
Abakanskij Rozarij
Rannaja Ljubov
Negro de Santiago
Black Seaman
Black Prince
Tantentomate I
Tantentomate II
Burrackers favourite
Anna Russian
Sprite
Orange favourite
Small Fry
Goldita
 Egg Yolk.

Vielleicht kommen noch ein paar Cocktails dazu...

Liebe grüße, Mechthild
Zitieren
#2
Holla! Das ja mal ne Liste!

Bin sehr gespannt auf deine Dokumentation. Da sind einige Sorten bei, die mir garnix sagen. Dann bin ich direkt doppelt neugierig.

Die 'Tantentomate' I und II sind vermutlich Familiensorten?

LG
Meralin
Zitieren
#3
Hallo Mechthild,
deine Liste ist toll, ich mach keine, da ich so viele alte Samen dabei habe und keine Ahnung habe ob die noch keimen werden.
Weißt Du was von Franz???
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#4
Schöne Liste, viel Erfolg für 2021 smile
LG
Harald
Zitieren
#5
Hallo Mechthild,

sehr schöne Liste und schön das Du dieses Jahr wieder
einen Anbaufaden hier einstellen möchtest.

Von deinen gelisteten Sorten kenne ich maximal 3,
bin gespannt was Du zu den vielen anderen Sorten erzählen kannst.

gutes Gelingen für 2021

LG  Werner
Zitieren
#6
Danke Euch.
Von Franz weiß ich leider nichts, hab schon ewig keinen Kontakt mehr. Nur seine Tomaten pflege ich weiter.

Die Tantentomaten hat die Tante meiner Schwiegertochter ( jaja, so was hab ich inzwischen, und sie hat den Tomatenvirus Yahoo ) mal aus Portugal mitgebracht. Ich denke, Negro de Santiago ist einen Vergleichsanbau wert. Für die zweite.hab ich noch keine Idee... bis sie reift, kann ich ja doch noch das Bilder einstellen üben..

Ich bin auch sehr gespannt, über die Hälfte der Liste ist neu.

Bitte entschuldigt das Schriftgrößendurcheinander. Ich habe nur sehr eingeschränkten Zugang zu einem internetfähigen Rechner, seit mein Arbeitsplatz seit 2 Jahren Baustelle ist. Und am Handy stellt sich das nach Belieben selbst um...

Liebe Grüße, Mechthild

Nachtrag: hat noch funktioniert mit dem Anpassen. In der Vorschau sah es aus wie Kraut und Rüben... :blush:
Zitieren
#7
Hallo, finde deine Liste auch beeindruckend. Bin gespannt auf deine Berichte und Bilder...Schriftgröße ist mir da ziemlich egal... :laugh:
Let´s make our tomatoes great again!
Zitieren
#8
Hallo Mechthild

ich freue mich wieder etwas von Dir zu hören. An deiner Liste kann man sehen das Du dich immer noch mächtig in Zeug legst.
LG aus Franken Karl
Zitieren
#9
Danke, Karl. Hab ja auch viele Mitessser.
Zitieren
#10
Hallo Mechthild,

schön von Dir zu lesen. Ich wünsche Dir viel Erfolg!
Viele Grüße
Topaci
Zitieren