Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Brennnesseljauche / Taubnesseljauche
#1
Meine bewährte Stelle um Brennnesseln zu sammeln wurde leider abgemäht. Bei uns am Feld
wachsen nur Taubnesseln (die brennen nicht). Kann man Taubnesseln genauso zur Herstellung
von Jauche verwenden? Eindeutige Aussagen kann ich im Netz nicht finden.

Freue mich über Antworten.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#2
Du kannst alles verjauchen. tongue 
Aber Taubnesseln können die Brennnesseln nicht ersetzen. Andere Pflanzenfamilie. Andere Inhaltsstoffe.
Zitieren
#3
Danke Maya, das mit der anderen Familie hatte ich inzwischen auch auf einer Biologie-Seite gefunden.

Dann werde ich mir mal  die Hände verbrennen, um zu testen, ob es auch Brennnesseln sind.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#4
Bei uns im Raiffeisenmarkt gibt es Brennnessel-Pellets, vielleicht ist das eine alternative, weiß aber nicht ob das teuer ist.
Gruß Steffi
Zitieren