Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
riesige Blüten, aber vertrocknen...
#1
Wer hat einen Tipp für mich und meine Tomaten.
habe dieses Jahr zeitig begonnen aus zweijähr. Samen Pflanzen zu züchten (Ochsenherzen)
2 Wochen im Frühbeet, stehen sie jetzt teils im Tomatenzelt, teils unter fr. Himmel. Alle Pflanzen haben sich prächtig entwickelt, riesige Blätter, bis 60cm hoch, 1cm Stengeldurchm.
Habe Ihnen gute Komposterde gegönnt, immer ausgegaizt, gegossen.
Riesige Blüten entwickeln u. öffnen sich, aber jede vertrocknet nach ca. einer Woche. Keine einzige Kügelchen bilden sich.
Kann es sein, dass sie zu dicht stehen? oder dass es dieses jahr kaum Bienen gibt :huh:
Wer hat einen Tip???
Zitieren
#2
Wahrsagen aus der Glaskugel ist immer bissl schwierig. :rolleyes: 

Die meisten Tomaten bestäuben sich selbst, noch ehe sich die Blüte überhaupt öffnet. Wind reicht da völlig, sie sind nicht auf Bienen angewiesen.

Wenn die Blüten abfallen, ohne bestäubt zu sein, passen die Kulturbedingungen nicht.
Zu heiß, falscher Dünger etc. pp. Da gibt es viele Möglichkeiten.

Es können natürlich auch Schädlinge unterwegs sein, die die Blüten zum Absterben bringen, aber dazu kann ich ohne detaillierte Fotos nichts sagen.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Blüten vertrocknen und Kümmerwuchs Oshibai 1 991 08.09.18, 08:52
Letzter Beitrag: Kire1955