Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Tomatenpflanzen wachsen zu schnell
#1
Hallo liebe Tomatenfreunde,

Ich grüße Euch in der neuen Saison  Sun

Ich wollte mal nachfragen, ob Eure Tomatenpflanzen dieses Jahr auch so exorbitant wachsen. Meine wurden am 24.03. ausgesät, am 10.04. umgetopft. Innerhalb der letzten Woche sind sie von 30-40 cm auf heute über 70 cm gewachsen. Sie haben schon auch große Knospen und bei einer öffnen sie sich schon langsam zur Blüte  :huh1:
Ich mache das schon seit ein paar Jahren und erinnere mich, dass die so hoch erst waren, als es Zeit nach draußen war  Sun
Das geht mir dieses Jahr echt zu schnell, die müssen noch 2-3 Wochen drin bleiben Angel2 Die wachsen aber so um 8 cm pro Tag, ich werde wahnsinnig!
Zitieren
#2
Ja, bei mir wachsen die auch extrem, allerdings habe ich auch wiedermal zu früh angefangen (07.03) mit der Aussaat  :whistling: .
Jedes Jahr das selbe es juckt so in den Fingern anzufangen  :blush: .
Gruß Steffi
Zitieren
#3
Vielleicht hast du noch einen relativ kalten und sehr hellen Platz um das Wachstum einzudämmen?

Bei mir war das Wachstum stark sortenabhängig.

Aunt Rubys German Green ist auch richtig in die Höhe geschossen. Der Stiel ist aber richtig dick.
Ich habe auch eine F1 Sorte gepflanzt, die zicken rum und sind richtig klein. 
Die mexik. Honigtomate ist richtig schön robust, gross.
Die Vintage Wine ist klein und mickrig. Alle wurden gleichzeitig gepflanzt.

Meine sind mittlerweile draussen, geschützt mit Luftpolsterfolie gegen ev. Spätfrost.
Also am abend gehe ich raus und decke sie ab.
Zitieren
#4
Ich habe heute umgetopft und nach draußen. Es soll die Woche noch mal Frost kommen, dann hole ich sie einfach rein für die Nacht. Die beiden größten Pflanzen waren gut 120-cm hoch, der Stiel jedoch dünn und auch die Wurzeln überraschend klein. Keine Ahnung, warum es dieses Jahr so kam  :huh:
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tomaten wachsen zu schnell Obihoernchen 6 1.821 08.04.18, 20:49
Letzter Beitrag: Obihoernchen