Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Meins 2020
#1
Hallo, 
für mein erstes, geplanteres Pflanzjahr in Sachen Tomaten hab ich mir erstmal folgendes Sorten frei Schnauze bei einem Samenversand bestellt:

Moneymaker 
Mexikanische Honigtomate
Mr. Ugly
Glacier
Beefsteak
100s and 1000s
San Marzano

Es sollen aber evtl. noch welche dazu kommen...

Hierzu wollte ich Euch Profis fragen, welche Sorten denn gut für von Pflanzen naschenden Kids sind?
Und such ich eine sort die sich besonders gut für die Herstellung von Tomatensuppe eignet, da diese auch von Kids sehr gerne gelöffelt wird.. 

Danke schon mal für etwaige Antworten..
Viele Grüße 

Markus 
Zitieren
#2
Kinder mögen Justens Süße
Gold Nuggets ,
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#3
UPS, da habe ich nicht richtig gelesen. Für Suppe nehme ich am liebsten süße Fleischtomaten, Orange Russian 117, Ochsenherzentomaten meistens Russicher Herkunft. Und Kinder mögen süße Cocktailtomaten
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#4
Goldita (orange,fruchtig) und Ildi (gelb, etwas milder) sind zwei unkomplizierte reichtragende Cocktailtomaten perfekt zum Naschen (für Suppe allerdings zu wenig Masse). Samen gibt es kommerziell oder vielleicht bei freundlicher Nachfrage auch hier im Forum (z.B. bei mir)
Let´s make our tomatoes great again!
Zitieren
#5
(02.02.20, 22:20)tomatodoc schrieb: Goldita (orange,fruchtig) und Ildi (gelb, etwas milder) sind zwei unkomplizierte reichtragende Cocktailtomaten perfekt zum Naschen (für Suppe allerdings zu wenig Masse). Samen gibt es kommerziell oder vielleicht bei freundlicher Nachfrage auch hier im Forum (z.B. bei mir)

Danke für die Antworten...

Dann hier meine freundliche Anfrage @tomatodoc  :lol: :whistling: smile
Würdest du mir von dem Samen den du hast 2-3 Körner zukommen lassen?? 
Wäre das evtl machbar und was bekommst du dafür?
Viele Grüße 

Markus 
Zitieren
#6
ich schreib dir eine PN
Let´s make our tomatoes great again!
Zitieren
#7
So da ich nicht warten können habe, habe ich schon einige tomatensamen zu keimen gebracht...

Einige sind nun auch schon etwas größer, so ca. 12 - 15 cm, und wenn ich nicht zu blöd wäre hier Bilder reinzusetzen, dann hättet ihr nun was zu anschauen :whistling:aber so  :no:..
Viele Grüße 

Markus 
Zitieren
#8
Die Goldita, die ich von @tomatodoc bekommen habe (danke nochmals dafür) sind nun auch 3 Stück gekeimt :-)
Viele Grüße 

Markus 
Zitieren
#9
Die Goldita habe ich leider nicht mehr bekommen. Moneymaker und IIdi habe ich in diesem Jahr auch im Anbau. Von der San Marzano hingegen war ich im letzen Jahr nicht begeistert.
Zitieren
#10
(18.02.20, 21:28)Koetzle74 schrieb:  und wenn ich nicht zu blöd wäre hier Bilder reinzusetzen, dann hättet ihr nun was zu anschauen :whistling:aber so  :no:..

Bilder einstellen geht sehr einfach z.B. hier:   PICR.de

Du meldest Dich einmal an, nach der Freischaltung kannst Du kostenfrei Bilder hochladen und direkt von deiner Festplatte auswählen.

LG  Werner
Zitieren