Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
wemu's Garten 2020
(20.11.20, 18:32)tomatodoc schrieb: tolle Salatköpfe... so schöne bekomme ich nicht mal im Sommer hin ...!

die wären eigentlich schon lange erntereif, da aber auf Grund der milden Witterung immer noch Batavia Salat zur Verfügung steht
muss der Endivie noch warten. Deswegen sind die Köpfe auch etwas groß geworden.

Ist für mich immer etwas schwierig den richtigen Aussaatzeitpunkt zu finden sodaß fortlaufend das Jahr über immer ein Salat zur Verfügung steht.

Den Endivie gibt es dann zusammen mit Feldsalat.

schönes WE
LG  Werner
Zitieren
Hallo Werner,
ich hab immer eine kleine Schale mit Salatsetzlingen im Garten (auf meinem kleinen Frühbeet indem ich meine Gartenutensilien habe) stehen...
Wenn dann irgendwo ein Platz frei ist, setze ich da ein paar kleine hin...somit ist immer genügend Salat da.
Da meine Ernte von allen anderen Gemüsen so reichlich ausgefallen ist und wir immer noch frisches essen kommen meine Salate einfach zu kurz.
Mein Mann hat mir Rote Rüben, Karotten und Wirsing in Sand eingeschlagen. Die Wannen hat er im neuen Gewächshaus deponiert....
Deine Salate sehen wundertoll aus!!!
LG Anneliese
PS: demnächst mach ich meine Salatsamen fertig, wenn was davon willst, einfach melden.
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
(22.11.20, 09:04)asmx91 schrieb: Hallo Werner,
ich hab immer eine kleine Schale mit Salatsetzlingen im Garten (auf meinem kleinen Frühbeet indem ich meine Gartenutensilien habe) stehen...
Wenn dann irgendwo ein Platz frei ist, setze ich da ein paar kleine hin...somit ist immer genügend Salat da.

PS: demnächst mach ich meine Salatsamen fertig, wenn was davon willst, einfach melden.

Die Vorgehensweise sollte ich mir auch angewöhnen....................

Danke fürs Angebot, Dank meiner nun selbst gezogenen Bataviasamen bin ich aber momentan gut versorgt :thumbup: 

LG  Werner
Zitieren
Kurz vor Jahresende tut sich im Garten natürlich nur noch sehr wenig.
Es gibt noch reichlich Endiviensalat aus dem GWH sowie Feldsalat unterm Luftpolsterfolientunnel.

Ansonsten gedeiht der rosa Knoblauch aus Lautrec für 2021 bisher wie geplant ebenfalls unter einem Tunnel aus Luftpolsterfolie.

[Bild: 40207980ct.jpg]


Die Tage werden noch Gemüsezwiebel und auch bald die Auberginen ausgesät, dazu mehr aber dann im 2021er Thread.


Wünsche allen einen guten Rutsch in ein gesundes Neues Jahr 2021
und weiterhin viel Freude an der Gartenarbeit!

LG  Werner
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wemu's Garten 2021 wemu 18 820 19.02.21, 08:56
Letzter Beitrag: German Green
  wemu's Garten 2019 wemu 63 8.049 30.11.19, 22:34
Letzter Beitrag: wemu