Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
wemu's Garten 2020
#21
Der doch nicht unerhebliche Aufwand für die Renovierung meines fast 40 Jahre alten GWH hat sich wirklich gelohnt.
Die seitlichen Scheiben sind wegen den breiten Holzrahmen nicht ganz so optimal für ein GWH, durch das neue klare
Dach wird das aber mehr als ausgeglichen. Gegenüber vor der Renovierung ist es jetzt ohne Sonne ca. 3° wärmer,
da machen sich die doppelt verglasten Scheiben schon bemerkbar. Diese wurden im Herbst bei unserem Haus ausgebaut und
sind Baujahr 1982.
Seit Donnerstag sind die ersten Tomaten eingepflanzt und stehen die Topfpflanzen auf den Regalen. Mußte aber bis gestern tagsüber gleich
die Schattierung auf dem Dach ausrollen. Das Lüften geht jetzt mit den seitlichen großen Fenstern sehr gut, konnte problemlos die Wunschtemperatur von
25° "einstellen".

@susa:       Die letzten Jahre gab es wenns gut läuft Ende Mai, Anfang Juni die ersten reifen Tomaten.

Die kalten Nächte bringen jedoch zwangsläufig mehr Arbeit mit, abends kommen alle Pflanzen von den Regalen runter auf die Erde, auch zwischen den fest eingepflanzten Tomaten. Dann wird dicke Luftpolsterfolie ausgerollt um nicht das komplette Volumen des GWH heizen zu müssen.
Sieht dann so aus:

[Bild: 38170054sq.jpg]

[Bild: 38170056im.jpg]

reduziert aber die Heizkosten massiv. Zusätzlich wird am Abend auf dem Dach eine alte LKW Plane ausgerollt, das bremst den Wärmeverlust über das Dach zusätzlich.
Ist innerhalb 1 Minute ausgerollt oder am nächsten Morgen wieder aufgerollt. Nach dem gleichen Prinzip erfolgt auch die Schattierung mit einem grünen Schattennetz.

[Bild: 38170102uw.jpg]

[Bild: 38170110du.jpg]


LG Werner
Zitieren
#22
:clap: :clap: :clap:
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#23
Wow! WOW! WOW!!!

Ich bin einfach nur hin und weg!

LG
Meralin
Zitieren
#24
Tolle Anlage, weiter so ,und bleib gesund.
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  wemu's Garten 2019 wemu 63 4.865 30.11.19, 22:34
Letzter Beitrag: wemu
  wemu's Gemüse und sonstiges im Garten wemu 19 3.632 15.07.18, 16:06
Letzter Beitrag: wemu