Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Willkommen im Forum
#1
Danke für die Aufnahme. Ich bin bei der Suche nach russischen Tomatensamen auf das Forum gestoßen und fand die Seite dazu sehr informativ. Ich baue seit mehr als 20 Jahren Tomaten ungeschützt im Freiland an (Weinbauklima) und bin immer wieder auf der Suche nach aromatischen, schmackhaften Sorten, die in meinem Garten ertragreich sind. Ich habe früher nur getauschte Sorten, vom Privaten Samenarchiv oder von Baker Creek Heirlroom Seeds angebaut. In diesem Jahr jetzt erstmals auch gekaufte Samensorten aus dem Internet.
Zitieren
#2
Hallo, Bruno. Schön, dass du hier mitmischen willst. 
Ungeschützes Freiland ist mir ein interessantes Thema. Das wage ich jedes Jahr, aber nur mit einem Teil meiner Pflanzen.... im Nicht-Weinbau-Klima.  :whistling:    Es ging auch schon mächtig schief. 
Erzähle bitte gerne mehr ... über deine Erfahrungen und so ...
Zitieren
#3
Hallo Bruno

Dann möchte auch ich dich herzlich Willkommen heißen. Yes

Aromatische + schmackhafte Sorten..gibt es hier durchaus reichlich.

Ertragreich..hm ja ,auch das durchaus.

Bei Weinbauklima würde ich dich Richtung Mosel vermuten.. . :whistling:



LG..
Zitieren
#4
Baker Creek habe ich bei Facebook auch abonniert und liebäugel sehr mit einer Bestellung für nächstes Jahr. Allerdings für alles außer Tomaten. wink
Zitieren
#5
Hallo Bruno,
Herzlichen Willkommen im Tomatenforum.
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#6
Herzlich Willkommen im Forum.

Bei Weinbauklima könnte man neidisch werden.

Bei mir im Raum Hannover herrscht leider kein Weinbauklima. Die Nächte werden schon wieder ziemlich kalt.

LG   Jörg
Zitieren
#7
Hallo Phloxe,
subjektiv und an nur wenigen Exemplaren: Wieder anbauen werde ich Kosovo, Malinovski, Marianna's Peace und Orange Strawberry (spät, aber wunderschöne Früchte). Delicious und Mortgage Lifter sind auch gut, aber nicht zwingend. Hillbilly sah zunächst wie ein Flop aus, trägt jetzt aber viele aromatische und schöne Früchte. Corbarino, 4 von 5 Marianna's Peace und eine schwarze Tanne waren Kuckucks. Nicht mehr anbauen werde ich Pink Oxheart, Old German, Chocolate Stripes und Orange Oxheart. Von den lange angebauten Sorten waren Ambre, Auriga, Sunstream und bewährte Ochsenherz-, Paprika-, Fleisch- und Beuteltomaten gut. Pommodore di Cantenna habe ich aus alten Samen wieder, nachdem das letzte Mal 5 verschiedene Tomatensorten resultierten. Eine Tomate, die ich seit 20 Jahren habe, eine rotgelb gestreifte Flasche (identisch mit Roman Stripes?) hat nur runde gebracht - nächstes Jahr werde ich alte Samen versuchen. Berner Rose, Junifreude, San Marzano Corianne und San Marzano süße Pflaume waren in diesem Jahr nicht gut: Missouri Pink Loveapple werde ich nicht mehr anbauen, zu pilzanfällig. Cherokee Purple hat mir zu wenig Ertrag. Wie jedes Jahr habe ich vor, mich auf wenige bewährte Sorten zu beschränken und von der besten von vielen Exemplaren Samen zu gewinnen, denke dann aber, die und die und die müssen zuerst noch getestet werden und es sind wieder viele Sorten und zu wenig Platz.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Allgemeines Willkommen im Forum Skiveren 3 295 28.04.19, 12:08
Letzter Beitrag: Topaci