Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Welche Sorte könnte das sein? Dunkle Dattel.......
#1
Vor einigen Jahren während unseres Fuerteventura Urlaubs entnahm ich von einer gekauften dunklen Datteltomate
Samen. Habe sie die letzten Jahre anscheinend immer übersehen.

Dieses Jahr dann probiert, und zuerst mal von einer wahren Blütenpracht überrascht worden:

[Bild: 36425211sh.jpg]

Die Fläche der Blütenstände ist um ein mehrfaches größer als die vom Blattgrün.
Es haben natürlich nicht alle Blüten angesetzt, dennoch hängen an jedem Blütenstand reichlich Früchte dran:


[Bild: 36425215fq.jpg]

Die Früchte reifen zuerst in einem Braunton, später sieht es eher nach rot / grün aus.



[Bild: 36425212kw.jpg]

Bis sie voll ausgereift sind ist doch etwas Geduld gefragt (leider nicht so meine Stärke :whistling: )


[Bild: 36425218st.jpg]

Die Größe der Früchte liegt in der Mehrzahl bei einer Länge zwischen 3-4cm, es hat aber auch vereinzelte deutlich größere und kleinere dabei.


[Bild: 36425216sw.jpg]

[Bild: 36425217bc.jpg]

Das Aroma ist wie bei einigen dunklen Sorten richtig intensiv "tomatig", kaum Säure und nur etwas Süße.


Die Sorte wird sicher einen Stammplatz bei mir bekommen.
Angebaut habe ich sie im Folienhaus, also quasi überdachtes Freiland.

Hat jemand eine Idee um welche Sorte es sich handeln könnte?
Habe leider keine Ahnung ob es eine F1 ist oder eine Samenfeste Sorte?

LG  Werner
Zitieren
#2
Hallo Werner, 
Es könnte sich um eine Lager Tomate handeln, nur da gibt es in jedem Ort eine, alle ohne Namen. Die taufen die nach der Ortschaft in der die angebaut wird.
Lass die mal liegen und beobachte die wie lange die sich hält. 
Ich habe ein paar verschiedene im Anbau, die sind aber alle rund. 
Nur die sind alle recht spät... Da tut sich bei mir noch nix. 
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
Hast du sie denn von einem Stand oder aus dem Supermarkt mitgebracht? Und aus welcher Ecke Fuertes kam sie?

Grüße
Zitieren
#4
Die Tomate stammt vom, jeden Sonntag stattfindenden, Bauernmarkt im Oasis Park in La Lajita.
Dort sind einige lokale Anbieter regelmäßig vertreten und man hat
meistens eine recht gute Auswahl von Obst und Gemüse.

LG  Werner
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Welche Tomate könnte das sein? ASpooner 4 231 07.09.19, 22:58
Letzter Beitrag: Ailsa
  Micro Tomaten - welche Sorte kann es sein? Bioledex GoLeaf 7 259 29.07.19, 12:10
Letzter Beitrag: Bioledex GoLeaf
  Welche Sorte könnte das hier sein? Sunviva? hero 14 888 27.02.19, 18:46
Letzter Beitrag: asmx91