Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Schwarze Eri/F4
#1
Diese Saison will ich die Kreuzung: Chocolate Stripes x Blue Berry F4 weiter selektieren. Habe 5 Pflanzen im Anbau.
Bei der Selektion wurde mir geholfen. Dies ist bis jetzt die beste Variante..

[Bild: bild0319p4jc8.jpg]

[Bild: bild0320wojqe.jpg]
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#2
Pflanze 2

[Bild: bild0340b8jt8.jpg]

Pflanze 5

[Bild: bild03410ojh3.jpg]
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
Schwarze Eri Pflanze 4 F4

[Bild: bild0368isk7w.jpg]
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#4
Hallo Anneliese,

die Blüten sehen ja doch recht unterschiedlich aus im Vergleich der 5 Pflanzen.
Da ich null Ahnung habe von Kreuzungen etc. die Frage: Nach welchen Kriterien
selektierst du die Pflanzen.
Nach den Früchten die später dran sind oder gibt es da noch andere wichtige Details?

LG  Werner
Zitieren
#5
Hallo Werner,
ich verfolge die Linie der "Schwarzen Eri" - die ist fast schwarz mit grünen Streifen.
In Frankreich werden 2 weitere Linien stabilisiert - orange mit grünen Streifen. Die haben noch keine Namen.

Bei der Anzucht der F2 habe ich mir die Pflanzen rausgesucht die das meiste blau drin hatten - daraus wurde die Schwarze Eri.

Aus dieser Kreuzung entstanden Sorten mit einem außerordentlich guten Geschmack. Ich selektiere nur nach Geschmack.
Außerdem ist diese Kreuzung sehr resistent was Hitze und Kälte anbetrifft.

LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#6
Fast schwarz mit grünen Streifen hört sich interessant an und wenn sie dann nicht nur schön sind, sondern auch noch schmecken - was will man mehr. :thumbup:
Bin gespannt auf die Bilder der reifen Früchte und deine Berichte.
LG benchi
Zitieren