Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Tomaten anbau unter Kunstlicht
#1
Hallo, 

Ich züchte von Kindesbeinen an Tomaten. Und es geht mir wirklich um Tomaten (und um Gurken, Zucchini und Tabak). Aber bitte kein 'ja, bei dem was du anbauen willst..."

Wir haben folgende Situation. Wie haben einen recht großen Balkon, sowie Blumenfenster in denen ich immer angebaut habe. Alles kein Problem. Nun ist die Familie aber um einige Mitglieder gewachsen und wir haben keinen Garten. Der nächste Kleingarten Verein ist weit weg und die Gärten haben weder Wasser noch Strom. Also absolut unwirtschaftlich. Nun haben wir ein kleines Stall Gebäude mit zwei Etagen. Die obere Etage macht für uns keinen Sinn. Deswegen habe ich überlegt diese Etage (40m2) in ein Gewächshaus umzubauen.  Grob gesagt wollt ich die Raumdecke mit Spiegel Folie abhängen und den Raum mit LED beleuchten. Außerdem aus einer Thermo pumpe warme Luft zu leiten. Als Energiequelle soll eine Solar Inselanlage (150-200KW) herhalten.

Hat jemand so etwas schon einmal ausprobiert? Habt ihr da Tipps und Erfahrungen?

Vielen lieben Dank
Zitieren
#2
In meinem Stall sind acht Glasziegel verbaut ,die geben schon einiges an Tageslicht in den Raum.

(Ein paar Bilder von deiner Gegebenheit wären ganz nett..)

Deine Solarinsel: Vermutlich meintest DU 150 -200 W ?   (1000W = 1KW )
Zitieren
#3
Ja meinte ich. Ich habe zwar Stall Fenster, aber die sind sehr klein. Dachfenster darf ich nicht einbauen, weil der Stall unter Denkmalschutz steht.

Kannst du denn Pflanzen im Stall ziehen?
Zitieren
#4
(15.05.19, 21:58)Mewillig schrieb: Ja meinte ich. Ich habe zwar Stall Fenster, aber die sind sehr klein. Dachfenster darf ich nicht einbauen, weil der Stall unter Denkmalschutz steht.

Kannst du denn Pflanzen im Stall ziehen?

Nein , dafür reichen acht Glasziegeln nicht aus. 
Vermutlich benötigt man dafür  wenigstens 30 Stück .
(Mein Stall ist etwas größer 80 m² )

ABER:  
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anze...1-84-20546

Rechne mal mit Versand an die 200  - 250 Euro.   DU hättest Tageslicht + Konvektionswärme.
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Tomaten kümmern unter Kunstlicht.. Viech 15 4.170 04.02.15, 10:36
Letzter Beitrag: asmx91