Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Bärbel Gartenwelt
#1
Hier möchte ich gerne meinen kleinen Hausgarten vorstellen.  Mein Mann hat mir ein Hochbeet gemauert da baue ich Salat und Gemüse an. 2018 habe ich zum ersten mal Kartoffeln ( Brigitte) angebaut  ,es war ein Erfolg     .  Wir haben einen Balkon mit vielen Blumen     .  Jedes Jahr mit einer anderen Bepflanzung.  

Dieses Jahr habe ich im Internet über das Anbauen von Kartoffeln im Sack gefunden  und ausprobiert. Die Sorten Blaue Elise und Rote Emmalie.  Ich habe noch drei Kübel mit Kartoffeln.
Über den Werdegang werde ich berichten und  einige Blumenbilder zeigen. l    
l     Unser Balkon 2018
LG Bärbel
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#2
Hallo Bärbel,

wie schön, dass du uns deine Gartenwelt zeigen möchtest. Freue mich schon auf deine Bilder.

In diesem Jahr baue ich auch zum erstenmal Kartoffeln im Sack an. Habe mir dafür zwei
Kartoffelsäcke (mit Guck- oder Ernteloch gekauft), weil meine Töpfe nicht ausreichen.
Ich habe sie vor ca. 1 1/2 Wochen mit der Roten Emmalie - mit Erde und Blättern gemischt -
bepflanzt und warte schon jeden Tag sehnsüchtig auf die ersten Blätter. Wird aber bei der
momentanen Kälte noch etwas dauern.

Wünsche dir auf alle Fälle eine tolle Ernte.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#3
Hallo Virgi,  dann hast du auch das Video vom Landei angesehen.  Meine Kartoffeln im Sack  sind schon  alle grün             .Ich habe die ersten Wochen die 4 Säcke im Gewächshaus vorgezogen und ich habe mit Laub und Kompost und Blumenerde gefüllt.
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#4
Hallo Bärbel,

ja das Video hatte ich auch gesehen, Guido hatte  ja den Link eingestellt. Habe gerade meinen Anbau in meinem
Thread beschrieben.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#5
Bei mir hat Peter den Link eingestellt und erklärt wie man es macht, aber ich kann es nicht. . Schade
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#6
Zur Zeit deckte auch die Kartoffeln im Sack ab ,da nachts empfindlich kalt wird
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#7
Ich habe alles im Garten abgedeckt, Geranien stehen im Holz Schuppen. Kartoffeln im Sack stehen jetzt geschützt unter dem Dach der der Gartenlaube. Es ist nachts empfindlich unter Null. Heute Morgen fielen Schneeflocken blieben aber nicht liegen
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#8
Die Eisheiligen sind da, Im Westerwald sollen Nachtfröste geben. Am Mittwoch werde ich die Sommerblumen in den Balkonkästen setzen. Dieses Jahr habe ich mich für rosa entschieden. Ich habe in einem Discounter Hängegerianien gekauft und im Schuppen schon etwas vorgezogen . Es kommen noch Hängepetunie dazu.
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#9
Dieses Wochenende habe ich meine  Sommerblumen alle in die Blumenkästen gesetzt.    
Die Pfingstenrosen  und Akelei sind am blühen.            

Im Hochbeet  wächst es.    
Es gibt nichts schöners als ein blühender Garten und Tomaten in allen Farben
Zitieren
#10
Hallo Bärbel,

ein Traum deine Pfingstrosen. Ich liebe sie. Da ist die Natur bei dir schon weiter. Meine Knospen der
Pfingstrosen sind noch fest geschlossen.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren