Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 3 im Durchschnitt
Haralds Tomaten 2019
#1
Die Planung für 2019 steht an. Aus Zeitgründen nur ein kurzer Überblick und auch etwas weniger Sorten als letztes Jahr:

rot
Rosa Ple 
Carnica 
Pomodoro Banana Marino
Pomodoro Scatolone 
Mrs. Schlaubaugh's Famous Strawberry
Negro senguerna
Utrennjaja Rosa Black
Alpatieva
Pertsevidnyi Polosatyi
Aker's West Virginia Black
Mamie Brown 
Und eine Menge Spanier...

gelb
Bursztyn

bunt
Orange Russian 117
Black Krim Potato Leaf (BKX)
Gargamel 

cocktail
Texas Wild Cherry
Ciudad 
Wheatleys Frost Resistant
Angora Super Sweet
Glossy Rose Blue
Barrys Crazy Cherry 
Sweet Carneros Pink Tomato 

Ein paar Sorten kommen noch dazu, steht noch nicht fest bzw. möchte/soll ich bei einigen Sorten die Namen nicht veröffentlichen
LG
Harald
Zitieren
#2
Hallo Harald,
die Liste gefällt mir....ich bin noch lange nicht so weit...habe noch nicht mal angefangen.
Es fehlen auch noch 2 Briefe, wenn die da sind kann ich loslegen.
Grüßle
Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
Tolle Sorten Harald   :thumbup:
Die  Gagamel will ich dieses Jahr auch anbauen
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#4
Hi!

Finde ich gut sich auf "einige" Sorten zu beschränken, habe ich mir für dieses Jahr auch vorgenommen ;-)!

Grüße,
Marco
Zitieren
#5
Aus beruflichen Gründen komme ich leider kaum noch zum Schreiben. Aber ein kurzes Update. Die Tomaten fühlen sich wohl, die Spanier liegen deutlich voran - die größten Pflanzen sind fast schon 50 cm hoch smile
Leider ist es noch viel zu früh zum Auspflanzen. Zumindest größere Töpfe bekommen sie mal.
LG
Harald
Zitieren
#6
Alpatieva war vor zwei Wochen die erste Reife Frucht (würzig, eher säuerlich, im Gegensatz zu den Supermarktfrüchten eindeutig Tomate smile ). Jetzt gehts wegen der Hitze etwas zögerlich weiter. Nur die in den Kübeln, die ich den Schatten gestellt habe, fühlen sich recht wohl. Und meine Überschußpflanzen, die ich schnell in ein schattiges Eck hinter die Haselnüsse gesetzt habe. eigentlich kein idealer Standort - wenn die Sommer weiter so heiß und trocken werden, muss ich wohl auch meine Gemüsebeete neu einteilen.
LG
Harald
Zitieren