Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Ailsas 2019
#41
So nun die Bilder der Rocoto Marlene .
Nie hätte ich gedacht das sie so aufholt .
Immerhin hat sie über 20 grössere Früchte dran ,
Der Stamm ist kräftig und schon leicht am verholzen .
Ich werde sie diesen Winter versuchen zu überwintern 

 [Bild: 36431811pm.jpeg]

[Bild: 36431812pl.jpeg]

[Bild: 36431813wb.jpeg]

[Bild: 36431815db.jpeg]

[Bild: 36431816or.jpeg]

[Bild: 36431817rg.jpeg]
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren
#42
Hallo Peti,

die Marlene hat sich wirklich gut entwickelt.
Was mir auffällt sind die schönen dunkelfarbigen Blüten!

Das mit dem Überwintern werde ich mit 1 oder 2 Pflanzen auch probieren,
leider habe ich nicht so die optimalen räumlichen Bedingungen dazu.
Aber ein Versuch ist es allemal wert!

Mit was und wie oft düngst Du deine Rocotos?

LG  Werner
Zitieren
#43
Im Frühjahr hatte ich das Hochbeet ja mit Mist und Kompost  angereichert .
Während der Wachstumszeit bekam sie zweimal Brennesseljauche und ab Mitte  Juli ca. bekam sie Dünger für Blühpflanzen und dazwischen etwas Kompost , mehr nicht .


Dieses  Jahr habe ich die Pusztagold -Paprika dabei .
Unglaublich Ertragreich , knackig und sehr süssem , fruchtig leckeren Geschmack .

[Bild: 36441109sz.jpeg]
Alles liebe
Peti

Trau keinem Ort an dem kein Unkraut wächst
Zitieren