Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 2 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
grill-fan Tomaten/Chilis 2018
#11
Guido, wenn Du den Kohl rauspflanzt, solltest Du ihn erst langsam an kühlere Temperaturen gewöhnen. So jeden Tag 2-3 Grad weniger, zwischendurch mal ne Pause im Temperaturgefälle...

Ausgepflanzt darf er nicht mehr frieren (unter 3 Grad) wenn er nicht blühen soll.

Ich ziehe meinen so kalt wie möglich auf dem Flurfenster im Westen an. Da sinds tagsüber selten mehr als 10 Grad, nachts schon mal nur 5.
Und wenn er vereinzelt ist, kommt er sobald als möglich ins Frühbeet.

Nur Sellerie darf bei mir wärmer, damit er eine schöne Knolle kriegt.

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#12
Merci.. Give_rose

Ich bin über das Thema nur "dünn drüber geflogen" .
Da war etwas mit "Kältereiz" und dem Hang zum Schossen...


LG..
Zitieren
#13
(08.02.18, 00:37)asmx91 schrieb: Hallo grill-fan!
Einfach nur gut!!! ich ziehe im Moment im Wohnzimmer unter Zusatzlicht an...im "rest" Haus ohne...mache das mal wieder mit Absicht...und es sieht gut aus!
Wenn meine Pflänzlis ein klein wenig mehr Kaba getrunken haben gibt es Bilder mit Namen...meinen Anbauplan kannst kicken...
LG Anneliese

Von deinem Carepaket sind auch ganz viele gekeimt  [Bild: thumbup.gif]

Wenn die Kaba hatten,gibt es Bilder..

   

Wie gut das DU mir ein paar "alte Schwerkeimer" mit dazu gepackt hattest.
Da legt man vorsichtshalber mehr wie ein Korn aus,und die "Blödmänner" keimen natürlich alle. :devil:
Wo die jetzt noch alle -letztendlich- hin sollen.. :sweatdrop:

Ich befürchte, das wird eine Kuschelsaison ..
Zitieren
#14
Hallo Guido,
bei Dir keimt alles ! Dance2 Dance2 Yahoo Sieht wirklich gut aus. :thumbup: 

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#15
Hallo Guido,
aus dem Grund hab ich die Dir auf's Auge gedrückt....
Ich kämpfe auch noch mit ein paar....
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#16
Meine Übergangs Kulturfläche an der Ostseite wurde heute schon mal vorbereitet.

   
   
   

Nur mit weißer Wand  im Hintergrund , streckten sich die Pflanzen immer Richtung Fenster.

Seit dem ich dort Spiegel an der Wand habe, streckt sich dort so gut wie gar nichts mehr.

Für den Fall , das einer ähnliche Möglichkeiten hat..nur Mut  + mal Antesten.. . Glasses
Zitieren
#17
klasse!!!
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#18
Hallo Guido,
ich sag doch gar nichts mehr. Du bist einfach zu gut für die Pflanzen. :lol: :lol: :lol:  Ich hoffe, sie werden sich noch bedanken bei Dir. Dance2 Weiter so ! :thumbup: 

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#19
(19.02.18, 18:08)grill-fan schrieb: Seit dem ich dort Spiegel an der Wand habe, streckt sich dort so gut wie gar nichts mehr.

Die sind vielleicht eitel und mögen sich nicht anschauen. Clown

Duck und weg. :whistling:
Zitieren
#20
(20.02.18, 09:02)Alfiwe schrieb:
(19.02.18, 18:08)grill-fan schrieb: Seit dem ich dort Spiegel an der Wand habe, streckt sich dort so gut wie gar nichts mehr.

Die sind vielleicht eitel und mögen sich nicht anschauen. Clown

Duck und weg. :whistling:

Ne,ne .
Ich zeige dehnen immer Deine tollen Pflanzenbilder und die schämen sich dann immer... Yes
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Meine Tomaten und Chilis Karotten Rettich 2018 tommytomatenmark 11 1.944 13.04.18, 06:40
Letzter Beitrag: asmx91