Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
Dies und das bei Phloxe
#21
ich bin ein großer Freund der grünen Birnchen...lecker, reichtragend und bis zum ersten Frost lange fruchtend und im Haus noch lange haltbar. gebe auch gerne ein paar Samen ab...PN reicht.
LG Tomatodoc
Let´s make our tomatoes great again!
Zitieren
#22
Hallo Phloxe,
als Grüne könnte ich dir den Grinch empfehlen. 
Geschmack ist super, süß würzig
Hat ne interessante Fruchtform, sieht hübsch aus und hat einen guten und recht frühen Ertrag. 
Wird aber ca. 1m hoch, als Unterpflanzung damit nur bedingt geeignet.
Lg benchi
Zitieren
#23
Hallo,

für gelb könnte ich dir Sonnenschein (Yellow Tumbler) anbieten, wird knapp 0,5 Meter im Topf

Blütenbeginn: Ende Mai, erste Frucht Mitte Juni
Wuchshöhe: 0,5 Meter, Topfsorte
Reife: ab Mitte Juli
Frucht: Gelborange, rund 2-3 cm  
Geschmack: Fruchtig, würzig, süß, knackig,
Erfahrungen: trägt lange und ist gut haltbar

schönen Gruß
ulrich
Zitieren
#24
(31.01.18, 22:42)regina1611 schrieb: Vielleicht   Tomate Ola Polka ?  :blush:

Danke, Regina, die hört sich gut an. Höhe wie Pendulina. Oder welche Erfahrungen hast du?
Zitieren
#25
(31.01.18, 23:04)virgi schrieb: ich könnte dir in Grün die Green doctors frostet anbieten. Soll angeblich besser sein als Green doctors. Falls du Körnchen möchtet, bitte PN an mich.

Oh, probiere ich gerne, Virgi. Da lese ich :süß-würzig. klingt gut, denn obwohl ich sehr auf süße Tomaten stehe, war mir die Green Doctors zu süß.
Zitieren
#26
(01.02.18, 00:16)tomatodoc schrieb: ich bin ein großer Freund der grünen Birnchen...lecker, reichtragend und bis zum ersten Frost lange fruchtend und im Haus noch lange haltbar. gebe auch gerne ein paar Samen ab...PN reicht.

Oh, vielen Dank für das Angebot, tomatodoc. smile  Schreibe dir gleich eine PN
Zitieren
#27
(01.02.18, 00:33)benchi schrieb: Hallo Phloxe,
als Grüne könnte ich dir den Grinch empfehlen. 
Geschmack ist super, süß würzig
Hat ne interessante Fruchtform, sieht hübsch aus und hat einen guten und recht frühen Ertrag. 
Wird aber ca. 1m hoch, als Unterpflanzung damit nur bedingt geeignet.

Ja, benchi, den habe ich schon entdeckt. Aber da ich sonst nix zu bestellen habe, will ich den nächstes Jahr mal in einem Shop erstehen. Gibt es Tipps, wo ich ihn kaufen sollte?
Zitieren
#28
(01.02.18, 18:23)nitrospira schrieb: für gelb könnte ich dir Sonnenschein (Yellow Tumbler) anbieten, wird knapp 0,5 Meter im Topf

Blütenbeginn: Ende Mai, erste Frucht Mitte Juni
Wuchshöhe: 0,5 Meter, Topfsorte
Reife: ab Mitte Juli
Frucht: Gelborange, rund 2-3 cm  
Geschmack: Fruchtig, würzig, süß, knackig,
Erfahrungen: trägt lange und ist gut haltbar

Joo, gerne, Ulrich. Du kriegst auch gleich Post von mir. Danke für das freundliche Angebot  smile
Zitieren
#29
(01.02.18, 22:18)Phloxe schrieb:
(31.01.18, 23:04)virgi schrieb: ich könnte dir in Grün die Green doctors frostet anbieten. Soll angeblich besser sein als Green doctors. Falls du Körnchen möchtet, bitte PN an mich.

Oh, probiere ich gerne, Virgi. Da lese ich :süß-würzig. klingt gut, denn obwohl ich sehr auf süße Tomaten stehe, war mir die Green Doctors zu süß.

Ich hatte die Green doctors frosted letztes Jahr, aber die Green Doctors noch nicht. Mir war auch die Frosted-Variante zu süß, obwohl ich eigentlich die süßen Kleinen (mex. Honig, Zuckertraube, Rideaux sweet) sehr gerne mag.
Zitieren
#30
(01.02.18, 23:08)Galapagos schrieb: Ich hatte die Green doctors frosted letztes Jahr, aber die Green Doctors noch nicht. Mir war auch die Frosted-Variante zu süß, obwohl ich eigentlich die süßen Kleinen (mex. Honig, Zuckertraube, Rideaux sweet) sehr gerne mag.

Das iat ja interessant. Danke, Galapagos.
Hmm... Virgi, ich glaube, du musst die Frostige erst mal testen ... dann.... :whistling: ... wenn ich nur mehr Platz hätte ... hätte ... hätte ...

Zuckertraube ist hier der absolute Hit. Black Cherry ziehe ich auch jedes Jahr. Mexikanische Honig ... letztes Jahr das erste Mal .... hat den tage-und nächtelangen Regen im Freiland nicht gut vertragen. Aber da sind dann schließlich alle hops gegangen. Dieses Jahr probiere ich sie im Topf am Haus.
Rideaux sweet kenne ich nicht. Werde ich mir merken.
Zitieren