Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Dies und das bei Phloxe
#11
Mal sehen, wie es bei mir morgen im Garten aussieht....habe in den letzten 4 Tagen jeweils für 35 Personen Kartoffelsalat gemacht, da bleibt alles andere auf der Strecke...ab morgen läuft es wieder normal.
Im Moment fällt mir auch ein - die Italienerin hat die Liguria getrocknet, die war besonders lecker. Sie hat sie aber auch sehr gut gesalzen. Ich salze da weniger.
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#12
(10.01.18, 09:31)asmx91 schrieb: die standen alle bei mir schon im Freiland und wurden gesund reif:

Bloody Butcher - die ist jedes Jahr bei mir dabei - ist eine Buschtomate
Müncheberger Frühtomate
Großfrüchtige Allerfrüheste Rote
Feuerwerk
Prinz von Sachsen
Tigerella
Harzfeuer
Carnica
Green Zebra
Evans Purple Pear - wurde von Brad Gates gezüchtet
Gelbe Dattelwein
Chadwick Cherry
Blondköpfchen
Mex. Honigtomate
Goldita - die ist bei mir auch fast jedes Jahr dabei
Domaca Pfarrgarten - stand bei mir 2017 im Freiland und hat getragen wie blöde
Mrs. Kennedy
Kremser Perle - Busch
Gelbe von Thun
Ildi
Anna's Multiflora

und haben geschmeckt!
 Danke, Anneliese  smile

Ich habe dich mal von Mechthilds Gemüseacker entführt .... auch wenn der sicher groß ist, :thumbup: muss ich da nicht rum stehen und das Land zertrampeln. :laugh:
Ein paar dieser Sorten hatte ich auch schon. Davon erzähle ich mal bei mehr Zeit.
Zitieren
#13
Phloxe, momentan stehste aufm Gemüseacker sehr warm und gemütlich :devil:  hab 15 cm Mist auf die Tomatenplätze gepackt :devil: 

Ich hab Dir schon bei mir geantwortet, aber zur Sicherheit: Domaca Pfarrgarten mußt Du leider wo anders schnorren, ich hab nur 3 Kernchen und die brauche ich selbst :angel:  Ich hatte die schon früher auf der Liste, aber mit der ist es wie mit dem Grünen Zebra: ein Fluch liegt darauf, daß ich noch nie Früchte hatte. Aber ich bin sturer als Flüche :tongue1: 

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#14
(12.01.18, 19:34)German Green schrieb: Phloxe, momentan stehste aufm Gemüseacker sehr warm und gemütlich :devil:  hab 15 cm Mist auf die Tomatenplätze gepackt :devil: 

Ich hab Dir schon bei mir geantwortet, aber zur Sicherheit: Domaca Pfarrgarten mußt Du leider wo anders schnorren, ich hab nur 3 Kernchen und die brauche ich selbst :angel:  Ich hatte die schon früher auf der Liste, aber mit der ist es wie mit dem Grünen Zebra: ein Fluch liegt darauf, daß ich noch nie Früchte hatte. Aber ich bin sturer als Flüche :tongue1: 

Liebe Grüße, Mechthild

Möchtets du "Fluchfreies" (  :lol:  was für ein Wort..) Saatgut von der Green Zebra ?
Zitieren
#15
Danke, Guido!

Wenn der Fluch wieder zuschlägt, komme ich gern drauf zurück. Für dieses Jahr hab ich 3 Körnchen von einer Hexe  Witch2

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#16
(12.01.18, 19:34)German Green schrieb:  Domaca Pfarrgarten mußt Du leider wo anders schnorren, 

.... was ich hiermit tue. Hat wer anders 3 Körnchen der pfarrgärtnerischen Tomate für mich?  smile
Zitieren
#17
... und schon ist mir was zugeflattert  smile ... vielen lieben Dank. Und so viele 'Beigaben'  Yahoo Aber ob ich das alles anziehen kann??  :noidea: ...
Zitieren
#18
Meine Träum-Liste ist schon recht hübsch. Jetzt muss sie nur noch zu  'Ist möglich'  mutieren.... grübel.. grübel ...  :huh:  .. aber wem sage ich das?  :whistling:
Jedes Jahr dasselbe Theater  :lol:

Rot ist überlastig.  :tongue1:

In GRÜN  fehlt mir 'ne Cocktail......  Green Grape und Green Doctors sollen mal Pause machen. Weiter hatte ich noch keine.
Und gibt es eine grüne Balkontomate ...  in Strauch- und Fruchtgröße so im Stil von Pendulina?

Für SCHWARZ die gleiche Frage. Gibt es da was in Miniatur? 

In GELB könnte ich auch noch einen balkonmäßigen Tipp gebrauchen. Da hatte ich mal die Pendulina von Bohl. Hat sich verdünnisiert. Die kam damals auch unerwartet mit roten aus der gleichen Tüte. 

Ich pflanze die Balkontomaten immer zu einer 'Langen' in den Topf dazu .. als Vorgarten sozusagen. 

Habt ihr Tipps für mich?
Zitieren
#19
(31.01.18, 22:11)Phloxe schrieb: In GELB könnte ich auch noch einen balkonmäßigen Tipp gebrauchen. Da hatte ich mal die Pendulina von Bohl. Hat sich verdünnisiert. Die kam damals auch unerwartet mit roten aus der gleichen Tüte. 


Habt ihr Tipps für mich?

Vielleicht   Tomate Ola Polka ?  :blush:
Zitieren
#20
(31.01.18, 22:11)Phloxe schrieb: In GRÜN  fehlt mir 'ne Cocktail......  Green Grape und Green Doctors sollen mal Pause machen. Weiter hatte ich noch keine.
Und gibt es eine grüne Balkontomate ...  in Strauch- und Fruchtgröße so im Stil von Pendulina?

Hallo Phloxe,

ich könnte dir in Grün die Green doctors frostet anbieten. Soll angeblich besser sein als Green doctors. Falls du Körnchen möchtet, bitte PN an mich.

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren