Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Mike's Eifel-Feuer 2017
#31
Auch bei den Chilis mal ein Update:

Grundsätzlich bin ich mit den Chilis ja zufrieden smile 
   

Aber kann das hier eine LemonDrop sein? :huh:  :noidea:  
   
Sie ist ziemlich Tomatenblättrig was mich doch arg iritiert :confused:
Vielleicht kann mir einer der Chili-Heads da weiterhelfen Angel2


Vielen Dank und liebe Grüße

Eifel-Mike
Zitieren
#32
Lemon Drop gibt es auch als Tomate. Gelbe Cherry.
Zitieren
#33
:laugh:  Das ist definitiv eine Tomate. Eine LD hat ganz andere Blätter.

War das eine von den Samen, die Du aus der Erde wieder ausgebuddelt hast und dann auf die Heizung gelegt? *neugierig bin*
Zitieren
#34
(17.04.17, 20:47)Alfiwe schrieb: Lemon Drop gibt es auch als Tomate. Gelbe Cherry.
Danke, aber ich habe sie definitiv in als Chili bekommen...  :noidea:


(17.04.17, 21:46)Mayapersicum schrieb: :laugh:  Das ist definitiv eine Tomate. Eine LD hat ganz andere Blätter.
Das  war auch meinen Meinung... sad  leider...

(17.04.17, 21:46)Mayapersicum schrieb: War das eine von den Samen, die Du aus der Erde wieder ausgebuddelt hast und dann auf die Heizung gelegt? *neugierig bin*
Nein, das war die, die sich nach 5 1/2 Wochen doch noch entschlossen hat auf natürlichem Wege das Licht der Welt zu erblicken...

Na egal, dann habe ich halt eine Tomate mehr, mals sehen was draus wird, ob ich unsauber gearbeitet habe oder "falsches" Saatgut bekommen habe.
Jetzt muss ich schauen, ob ich irgendwo vielleicht doch noch eine bekomme...
Guido, du hattest doch welche auf der Heizmatte... :whistling: Ich schnorre mal ganz unverschämt...

Liebe Grüße

Eifel-Mike
Zitieren
#35
Hallo Eifel-Mike,

ich habe mir auch eine  Chilipflanze (Rocoto Marlene) bestellt. Hier bekommst du auch noch eine Lemon Drop, falls du noch Interesse hast

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#36
Danke virgi,
aber ich schaue mal ob der Bio-Tomaten-/Chili-Bauer meine Vertrauens eine für mich hat. Der steht Ende Mai eh bei uns auf dem Kräutermarkt... dann spare ich mir die Schickerei.

Liebe Grüße aus der Eifel

Mike
Zitieren
#37
Sooooo, dann auch hier mal ein kleines Updat

Die Chilis wachsen langsam vor sich hin. Etwas ungewohnt wenn man die Geschwindigkeit von Tomaten gewöhnt ist... wink
Aber sie wachsen und das ist das Wichtigste. Ich denke ich werde im nächsten Jahr mit den Chilis früher anfangen, vielleicht sogar noch in diesem Jahr.

Hier mal ein Bild von der "Lemon Drop" Clown
   

leider etwas Sonnenbrand, aber definitiv eine Tomate. Mal sehen was draus wird...

Zum Glück erbarmt sich Mayapersicum meiner und wird mir wahrscheinlich eine Lemon Drop abgeben.
Ich Danke dir Mayapersicum Hugs

Hier noch ein Gruppenbild
   

Liebe Grüße
Eifel-Mike
Zitieren
#38
Meine Chilis haben Zuwachs bekommen! Yahoo
Von meinen Lemon Drops ist ja leider keine gekeimt. :crying:
Mayapersicum war der Meinung es ginge nicht ohne :no:
und war so nett mir von ihren eine abzugebenHugs, vielen Dank!
Hier ein Bild von der Neuen
   

Ich hoffe sie versteht sich gut mit den anderen...

Danke nochmal Mayapersicum

Liebe Grüße

Eifel-Mike
Zitieren
#39
Nachdem ich in meinem Tomatenfred ein Update gemacht habe, nun auch hier.
Das schöne Wetter bekommt den Chilis offensichtlich denn sie wachsen ganz prächtig

Die Lemon Drop die ich von Mayapersicum bekommen habe, hat einen schönen Platz in der Sonne auf einem Mühlstein bekommen, auf Mayapericums Anraten in einem dunklen Topf. Sie dankt es mir mit schönen Blüten und den ersten Früchtchen
       

Die Snack Chili trägt schon reichlich, alllerdings weiß ich noch nicht, ob sie noch die Farbe wechseln, weiß das hier vielleicht jemand??
       

Auch die Jalapeno hängt schon ordentlich voll
       

Die Nr. 2 der aktuellen Scoville-Skala lässt es langsam angehen.
Klar 2.000.000 SCU brauchen ihre Zeit... :hot:
Trinidad Scorpion
   

Ehrlich gesagt weiß ich noch gar nicht wie ich sie hinterher verwenden soll. Bird

Das waren die aktuellen Eifler-Chili- News

Liebe Eifel-Grüße

Mike
Zitieren
#40
Noch mal 'nen kleinen Nachklapp,

Nachdem ich mich jetzt mal ein bisschen weiter belesen habe, :news:
habe ich wohl in diesem Jahr (zufällig) :whistling:  4 verschiedene Chili-Arten angebaut.
Einzig die c. pubescens (also eine Rocoto) fehlt mir heuer in meiner Sammlung. Die kommt dann für das nächste Jahr auf die Liste. Kaffee 
Vielleicht ziehe ich sie auch schon nach meine Urlaub vor und halte sie über den Winter als Zimmerpflanze. :rolleyes:  Nachdem was ich gelesen habe soll das bei den Rocoto's ja recht gut funktionieren...


Auf jeden fall werde ich berichten...

Liebe Grüße

Eifel-Mike
Zitieren