Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Orchidees Drinnen und Draußen 2017
#21
Hallo Orchidee,

sieht sehr schön aus bei dir :thumbup: . Beneide dich um deine hübschen Pflänzchen.

Ich habe gestern nochmals ausgesät, habe die Saatschale mit meinen Töpfchen samt Wärmematte vom Schreibtisch gerissen und hatte dann Samensalat :noidea:

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#22
Sehen die schon gut aus!!!! :clapping: 
! Da sind meine noch hinterher. Aber ich zeige ihnen mal deine, dann strengen sie sich bestimmt an. Yes

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#23
Danke Euch allen smile 
@Anneliese und Marion
habe doch nur die größten fotografiert. Der Rest ist auch noch ziemlich Mini wink 
@virgia
So ein Pech aber auch :w00t: Ist mmir auch schon passiert-man könnte sich totärgern :crying: 
Wenn Du nachsäst haut das doch noch hin, oder?
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#24
Liebe Orchidee,

ich hoffe doch, dass die noch werden. Aber mit dem Keimen habe ich in diesem Jahr leider auch so meine Probleme, habe das Gefühl
die wollen alle nicht so richtig. Die Keimblätter sind dieses Jahr fast alle mickrig und die paar die unter Licht stehen, wollen meiner Meinung
nach auch nicht so gut wachsen. Vielleicht spüren die  auch meine Gefühlsverfassung :sweatdrop:

Liebe Grüße
virgi
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#25
"Kopf" hoch,alles wird gut. 

Wenn du nicht lieb bist,schicke ich dir "kleine Pflänzchen" zum betüddeln.   Give_rose

   
Zitieren
#26
(14.03.17, 14:39)grill-fan schrieb: "Kopf" hoch,alles wird gut. 

Wenn du nicht lieb bist,schicke ich dir "kleine Pflänzchen" zum betüddeln.   Give_rose

 
...da hat Guido aber wieder was Feines... :rolleyes:
Gruß
Zitieren
#27
(14.03.17, 14:39)grill-fan schrieb: "Kopf" hoch,alles wird gut. 

Wenn du nicht lieb bist,schicke ich dir "kleine Pflänzchen" zum betüddeln.   Give_rose

Danke Guido, ich bleibe tapfer, auch wenn es nicht immer leicht ist. Wenn meine Tomis gar nicht wollen, komme ich gern auf den Angebot zurück! 


Orchidee Give_rose : Bitte entschuldige OT
Erfolg hat drei Buchstaben: T U N
Johann Wolfgang von Goethe
Zitieren
#28
Halllo zusammen,
bedingt durch widrige Umständehabe ich es leider erst vorgestern geschafft die restlichen Sorten auszusäen. Es sind mittelgroße bis hin zu Cocktails und da ja noch 6 Wochen Zeit sind, denke ich, daß es klappt.
Man sieht einen Teil meiner Chilis, die großen Tomaten, ein leeres Anzuchtbet und natürlich, wie immer bei mir, ein paar Blümchen.


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
                   
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#29
:thumbup: :thumbup: Give_rose

LG...
Zitieren
#30
Hallo Orchidee,
ich denke, dass Du Deine Tomaten noch so groß bekommst, dass die die richtige Größe für den Garten haben werden. Ich habe gestern auch noch ein paar Sorten gesät und will mit denen austesten wie die die großen einholen und sich im Garten bewähren werden. Die sollen alle ins Freiland und die will ich nicht vor dem 01.06. auspflanzen. 
Meine ersten sind schon wieder zu groß obwohl ich 4 Wochen später mit der Anzucht angefangen habe.
Deine Paprika Pflanzen sehen toll aus!
Ganz liebe Grüße
Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Orchidees "Drinnen und Draussen 2016" orchidee 298 31.346 07.11.16, 17:36
Letzter Beitrag: orchidee