Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Johannes Tomaten 2017
#11
(10.01.17, 16:43)asmx91 schrieb: aus dem Grund mach ich keine Liste...die Zeit spare ich mir....ich ziehe einfach mal an...

Dafür hab ich leider nicht genug Platz:crying:

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#12
hehe, ja im Garten wäre Platz genug oder zur Not auf dem Acker aber eine qualitativ gute Anzucht hinzubekommen ist wirklich nicht so leicht. Entweder es fehlt das Licht , es ist zu warm, meine Riesen nehmen den schwachwüchsigen Sorten die Sicht usw...
Mein Tomatenbuch auf Amazon:
https://goo.gl/iGhnFc
Zitieren
#13
DA hab ich jetzt keine Probleme, ich ziehe auf Arbeit an:angel:

Mein Problem ist tatsächlich der Platz im garten. Da wachsen schon mal Tomaten im blumenbeet:laugh: ich mache schon Pläne wenn ich abends nicht einschlafen kann:head:

Liebe Grüße Marion
Tomaten sind rot! Und die Erde eine Scheibe! ;p


Zitieren
#14
Hallole,
Auf dieser Seite steht aber was von January 1,2017...

karlinche


(09.01.17, 16:18)Team Z schrieb: Wenn jemand neben Tomaten noch andere Gemüsesorten züchtet (vor allem Kürbisgewächse) kann ich empfehlen, dass er sich noch bis zum 13. Januar bei der EGVGA anmeldet. Kostet 20€ und ihr bekommt ein großes Samenpaket an verschiedenen Riesenkürbiszüchtungen, Riesentomaten, Riesenzucchini. Manchmal auch Samen von sehr große Rote Beete, Kohlrabi und anderen Exoten. Jegliches Saatgut stammt von europäischen Spitzenzüchtern, die ihr Saatgut sonst nur in Auktionen anbieten, welche deutlich teurer sind. Falls jemand also interessiert sein sollte ist hier der Link. Aus einem Newsletter heute ging hervor, dass diejenigen welche sich bis 13. Januar anmelden noch ein Saatgutpaket bekommen. Die Einnahmen daraus werden meines Wissens nach für Preisgelder der verschiedenen Wettbewerbe verwendet, also es bereichert sich keiner daran und die Züchter stellen ihr Saatgut kostenlos zur Verfügung
http://www.egvga.eu/index.php/become-a-member

Grüssle aus der herrlichen Lausitz von Einem der aus
"Wir können Alles ausser Hochdeutsch" stammt.
Zitieren
#15
Karlinche, ja da hast du schon richtig gelesen, aber die Homepage wird glaub ich nicht so oft aktualisiert. Da ich dort schon das zweite mal angemeldet bin, hab ich kürzlich einen Newsletter erhalten. Darin wurde geschrieben, dass die Frist bis zum 13.1 gilt wink
Mein Tomatenbuch auf Amazon:
https://goo.gl/iGhnFc
Zitieren
#16
Chili- und Paprikasamen sind seid gestern am einweichen. Viel zu viele.. aber erst mal abwarten welche überhaupt keimen werden. :devil:

Der Sturm hat mir heute zwei Hohlkammerplatten aus dem Gewächshaus gerissen, das muss dann erst mal wieder repariert werden....

Die Planungen für die Tomatensaison schreiten voran und ich kann noch die folgenden Neuzugänge in meiner Liste begrüßen:
Domingo
Brutus Magnum
Hoy x Delicous
Michael's Portuguese Monster X Delicious (6.51 Meisner 2011)

Dance2

..to be continued

Viele Grüße,

Johannes
Mein Tomatenbuch auf Amazon:
https://goo.gl/iGhnFc
Zitieren
#17
Chilis lassen alle noch auf sich warten, aber sind ja auch erst 5 Tage.
Wie lange brauchen die bei euch so im Schnitt?

Viele Grüße,

Johannes
Mein Tomatenbuch auf Amazon:
https://goo.gl/iGhnFc
Zitieren
#18
Hallo Johannes,
meine liegen nun seit 3 Wochen im Keimbeutel, einige kamen sehr schnell und viele fangen erst jetzt an zu keimen. Bei den Chilis ist Geduld angesagt. Dann kommt es auf das Saatgut an, Chilisamen machen ist nicht ganz einfach. Die müssen komplett reif an der Pflanze sein und dann noch richtig trocknen.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#19
Hallo Anneliese,

dann werd ich mal geduldig sein und weiter hoffen. Keimbedingungen sollten auf jeden Fall gut sein, wobei ich Anzuchterde lieber nehme als die Plastikbeutelchen, aber das ist ja eine Sache des Geschmacks.

Wenn ich nur schon mit den Tomaten anfangen könnte, aber ich werde noch warten... biggrin
Mein Tomatenbuch auf Amazon:
https://goo.gl/iGhnFc
Zitieren
#20
(09.01.17, 16:18)Team Z schrieb: Wenn jemand neben Tomaten noch andere Gemüsesorten züchtet (vor allem Kürbisgewächse) kann ich empfehlen, dass er sich noch bis zum 13. Januar bei der EGVGA anmeldet. Kostet 20€ und ihr bekommt ein großes Samenpaket an verschiedenen Riesenkürbiszüchtungen, Riesentomaten, Riesenzucchini. Manchmal auch Samen von sehr große Rote Beete, Kohlrabi und anderen Exoten. Jegliches Saatgut stammt von europäischen Spitzenzüchtern, die ihr Saatgut sonst nur in Auktionen anbieten, welche deutlich teurer sind. Falls jemand also interessiert sein sollte ist hier der Link. Aus einem Newsletter heute ging hervor, dass diejenigen welche sich bis 13. Januar anmelden noch ein Saatgutpaket bekommen. Die Einnahmen daraus werden meines Wissens nach für Preisgelder der verschiedenen Wettbewerbe verwendet, also es bereichert sich keiner daran und die Züchter stellen ihr Saatgut kostenlos zur Verfügung
http://www.egvga.eu/index.php/become-a-member

Hi,

hab hier für mich schon die Besten Sorten für meinen Boden gefunden.




Angehängte Dateien Thumbnail(s)
               
Zitieren