Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Anzuchterde vom Vorjahr?
#1
Hi,
habe leider keinen Thread gefunden, der mir meine Frage beantwortet.

Wie sieh´s mit Anzuchterde vom Vorjahr aus?
Kann ich sie ohne Vorbehalte für meine Tomatenaussaat verwenden? Bei angebrochenen Tüten natürlich gut verschlossen.
Ich habe nach Mindesthaltbarkeit gesucht, allerdings von der Tüte die oberen 10cm abgeschnitten, falls da ein Vermerk gewesen sein sollte, anstonsten konnte ich keinen Hinweis finden.

Habt ihr Unterschiede in Qualität, zwischen neu gekaufter und übriggebliebener Erde feststellen können?
Gruß
Zitieren
#2
Hallo Anne,

sollte eigentlich kein Problem sein, wenn die Tüte verschlossen war. Die Qualität sollte sich nicht groß geändert haben.
Guck halt nur ob die Erde nicht komisch riecht oder sich ein Pilzrasen gebildet hat. Dann doch lieber nicht benutzen.
Liebe Grüße aus Spanien t0matoh0lic
Zitieren