Tomaten-Forum

Normale Version: Saatkörner gewinnen
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Hallo alle zusammen,

ich habe gerade im Forum danach gesucht, doch leider nichts finden können (oder wieder zu blind).

Wie kann ich aus meinen Tomaten, die ich hoffentlich reichlich ernten werde, die Saatkörner gewinnen? Muss ich einfach nur den "Glibber" abwaschen und die Körner dann auf einem Küchenpapier richtig gut trockenen lassen?

Danke für Eure Antworten.

Einen tollen Sonntag wünsche ich.

Viele Grüße

Steffi
Schau mal unter Vehütung
Im Prinzip kannst du das genauso machen wie du es geschrieben hast. Du kannst die Samen aber auch mit dem Glibber auf Zeitungspapier trocknen, machen hier auch einige. Wieder andere vergären die Samen mit dem Glibber. Da hat jede Methode ihre kleinen Vor-und Nachteile.

Wenn du sicher sein willst, das du im nächsten Jahr die gleichen Sorten hast wie in diesem, solltest du dich, wie Gerd geschrieben hat, über die Verhütung schlau machen.
Die Samenherstellung unverhüteter Samen erscheint mir wenig Sinnvoll und nicht empfelenswert :thumbdown:
Danke für die Antworten.

Wenn ich Samen zum Tausch anbieten möchte, denke ich muss ich verhüten. In das Thema muss ich mich aber noch weiter einlesen, habe ich noch nicht so richtig verstanden.

Das hat ja auch noch Zeit, nun hoffe ich ja das meine Pflänzchen größer werden und ich reichlich ernten kann.

Viele Grüße

Steffi


Hallo Steffi, manches mal geht es schneller mit den Blüten als man schauen kann. Dann ist es immer gut ein Vlies und eine Wäscheklammer zur Hand zu haben. Aubergine hat das sehr schön erklärt Die Verhütung


P. S. Aubergine, Du fehlst.