Tomaten-Forum

Normale Version: Gemüseacker 2019
Sie sehen gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3
Ihr Lieben,

nachdem ich den Schock verdaut und über alles noch mal nachgedacht habe, werde ich Euch nun doch weiter von meinem Garten erzählen - und natürlich auch von meinen Tomaten.

Es geht nicht ohne. Und ich muß sie ja auch nicht selbst essen, habe doch eine Familie, die das für mich erledigen kann :devil:
Außerdem haben schon wieder ein paar Leute angefragt, ob sie Jungpflanzen bekommen können.
Noch habe ich aber nichts ausgesucht, habe noch reichlich Zeit bis zum ersten März.

Inzwischen habe ich mal ein paar Paprika und Chili ausgesät, nämlich

Gorria
Topepo Rosso
Czardas
NuMex Suave Orange
Rocoto Gelbe Riesen
Rocoto Arequipa Giant

und Aubergine Blaukönigin.

Außerdem stehen Guter Heinrich und Süßdolde draußen, sind Kaltkeimer.

Frühsalat Viktoria ist schon aufgegangen. Obwohl der Samen schon 6 Jahre alt war, ist so gut wie alles gekeimt. Leider sind die Pflänzchen seitdem schon zweimal abgestürzt, so daß ein paar Pflänzchen nicht mehr am Leben sind.

Und dann habe ich noch Kastanien und zwei riesige Pferdenüsse in Eimer gesteckt. Die Kastanien sollen die Hecke zum Nachbarn ergänzen und die Pferdenüsse das Nußangebot auf der Wiese.

Und weil ich sonst nichts zu tun habe, renovieren wir gerade wieder eine Bodenkammer. Das wird ein Mädchenzimmer, aber bis es soweit ist, muß ich die Löcher in Decke und Wänden ausbessern. Der Fußboden muß neu werden und das Fenster auch. Der Plan lautet, das bis Mai hinzukriegen-

Liebe Grüße, Mechthild
Hallo Mechthild,

es freut mich total von dir zu hören! Dance2 :clap: Dance2 

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei deinen ganzen Vorhaben :thumbup: 

Meine Rocotos wollen nicht keimen... :rolleyes:
Schön wieder von Dir zu lesen, Mechthild. :w00t: smile

Wie immer hast Du gigantische Pläne! Viel Erfolg bei der ganzen Umbauerei. Das klingt nach Schwerarbeit.

Mit Pferdenüsse meinst Du Riesenwalnüsse?
Welche Sorte ist das denn und vor allem, wo hast Du die her? *sehr neugierig guck*

Gut dass Du das mit der Süßdolde schreibst. Hätte doch glatt wieder vergessen die raus zu stellen! :head:
MECHTHILD.... Give_rose 

Schön wieder von dir zu lesen.. . Yes 

Deine "Baustelle" : Mir hat mal ein weiser Mann gesagt:

Im Neubau hast du die ersten 10 Jahre ruhe.
Im Altbau kannst du unten wieder anfangen, wenn du oben fertig bist.
                          
Ich kann nur sagen: Ja ,da ist durchaus etwas dran.


LG...Guido
Liebe Mechthild,

schön, dass du wieder da bist!!! Ich habe dich hier vermisst und freue mich wieder über dein Garten zu lesen.

Herzlich Willkommen zurück!
Hallo German Green,

bin gerade beim stöbern auf deinen Post gelandet und habe in deinem Profil gesehen das du aus dem Erzgebirge bist genau wie ich..

Schön das noch mehr Leute in unseren doch recht tomatenunfreundlichen  klimatischen Bedingungen  Tomatensüchtig sind.
Hallo Mechthild.
 Schön wieder von dir zu lesen. :clapping:
 Ich hatte mich auch rar gemacht, aber bin auch wieder da.

 Alles geht weiter Yes 

LG Frank
Hallo Mechthid  :thumbup:
Hallo Mechthilld,

habe mich auch sehr gefreut, wieder von dir zu lesen. :clapping:

Wünsche dir eine tolle Saison und nicht ganz so viel Bauarbeit!

Liebe Grüße
virgi
(11.02.19, 15:00)wollmonster schrieb: [ -> ]Hallo German Green,

bin gerade beim stöbern auf deinen Post gelandet und habe in deinem Profil gesehen das du aus dem Erzgebirge bist genau wie ich..

Schön das noch mehr Leute in unseren doch recht tomatenunfreundlichen  klimatischen Bedingungen  Tomatensüchtig sind.

 Grüsse aus dem Erzgebirgsvorland!!!
Seiten: 1 2 3