Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Sichuan Chili Öl
#1
40g getrocknete Chilis im Wok trocken rösten und zerbröseln (Warnhinweis: eine Tränengasgranate in der Küche kann auch nicht viel schlimmer sein wink )

In 300 ml Öl drei Zimtstangen, zwei Esslöffel Sichuanpfeffer, zwei Kardamomfrüchte, 3 Lorbeerblätter, 3 Sternanis, 5 Scheiben Ingwer und 3 Knoblauchzehen kräftig braten, Gewürze entfernen und das Öl über die Chilis gießen.

Ergibt ein kräftig rotes und würziges Chiliöl. Die knusprigen Chilibrösel im Öl machen das ganze noch besser. Klassiker in der asiatischen Küche mit Reisessig, Sojasauce und Knoblauch als Dipsauce für Teigtaschen, Nudeln usw.

   
LG
Harald
Zitieren