Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Tomatenpflänzchen blüten schon, was machen?
#1
Question 
Servus, Ich hab dieses Jahr das erste mal meine Tomaten und Chillis in einem Grow Zelt drin, mit künstlicher Beleuchtung. Die Pflanzen wachsen da sehr gut und sehr schnell drin, vielleicht zu schnell? Die eine Mexikanische Honig Tomate hat schon voll ausgebildete Blüten und die andere noch geschlossene Knospen. Ich hatte das dass letztes Jahr nicht so schnell und da war die Pflanze auch über einen Meter groß bevor die Blüten gebildet hat, diese hier aber sind ca. 10-15 cm klein und bis mitte Mai ist es ja noch lange. Ist das ok, können die so bleiben, wachsen die dann noch weiter wenn ich die in Mai rausstelle?

Danke für jede Hilfe.
Zitieren
#2
eigentlich ist es genau richtig, dass die Pflanzen schon in dieser Größe Blüten bekommen, wenn sie erst ab einem Meter Blüten ansetzen ist das nicht ideal. Allerdings ist es noch sehr früh im Jahr für Blüten. Sofern du ein Gewächshaus hast und einen Platz hast wo du die schon recht großen Pflanzen bis zum Auspflanzen stehen lassen kannst ist das wunderbar, dann kannst du schon richtig früh ernten. Wenn du aber ins Freiland pflanzen möchtest und dir der Platz knapp wird hast du ein Problem wink
Zitieren
#3
Das Problem existiert eher nicht...

Deine Pflanzen können auch in der grow-box blühen. Du solltest sie täglich schütteln, damit sorgst Du für Befruchtung. Und ob Du sie mit Blüten, Knospen oder schon Früchten raussetzt, ist wirklich egal.

Tomatenpflanzen wachsen weiter, auch trotz Blüten. Für Düngung mußt Du sorgen, aber das mußt Du auch ohne Früchte.

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#4
alles klar danke, dann läuft ja alles bestens, wahrscheinlich besser als letztes jahr biggrin
Zitieren
#5
(15.03.16, 12:35)MiWo schrieb: Servus, Ich hab dieses Jahr das erste mal meine Tomaten und Chillis in einem Grow Zelt drin, mit künstlicher Beleuchtung. Die Pflanzen wachsen da sehr gut und sehr schnell drin, vielleicht zu schnell? Die eine Mexikanische Honig Tomate hat schon voll ausgebildete Blüten und die andere noch geschlossene Knospen. Ich hatte das dass letztes Jahr nicht so schnell und da war die Pflanze auch über einen Meter groß bevor die Blüten gebildet hat, diese hier aber sind ca. 10-15 cm klein und bis mitte Mai ist es ja noch lange. Ist das ok, können die so bleiben, wachsen die dann noch weiter wenn ich die in Mai rausstelle?

Danke für jede Hilfe.

Das könnte an der Lichtfarbe Deiner Beleuchtung liegen. Hast Du die gewechselt?

LG Tubi

Liebe Grüße, Tubi
Zitieren
#6
Oder einfach daran, daß sie alt genug sind? :head:

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren