Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
Bienen und Hummeln heute im TV
#1
Hallo heute um 20.15 h und 21.00 h gibt es in 3sat Sendungen zu Bienen und Hummeln.
V.G.
Carmen
DNFTT
Zitieren
#2
Danke für den Hinweis!Give_rose
Zitieren
#3
Danke liebe Carmen für den Tipp.
LG Kerstin
Zitieren
#4
Danke. Da werde ich auch Mal gucken.

Aber..... Ich wollte mein Dach nun das Wochenende machen. Westpen....:crying: Eine Riesige Herde. 2 haben mich gestochen. Sind recht aggresiv.

Und nun???????????

LG Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#5
Klar sind die aggressiv, wenn Du dich dem Nest näherst. Wie nahe sollen sie den groooooßen Feind, denn noch kommen lassen, bevor sie Alarm geben? :whistling:
Die beste Zeit sich zu nähern ist die Dämmerung, wenn sie schon ruhiger werden, nicht mehr groß schwärmen. wink

Schau mal hier, da finden sich einige Tipps.
Ich würde mir einen Imker zu Hilfe holen (weil der die passende Kleidung hat) und das Nest umsiedeln.
Die ganze Aktion zur passenden Tageszeit durchführen und evtl. das Nest vorher mit Sprühflasche mit bissl Wasser einnebeln, um ein bisschen mehr Ruhe bei der Einpackerei zu haben.
Zitieren
#6
Jetzt fängt auch die Wespenzeit wieder an und die gleiche Problematik kommt wieder wie letztes Jahr auf.

Ich hatte letztes Jahr selbst ein Wespennest und habe ich dann über die Seite Wespennest über Wespen und den Bau ihres Wespennests informiert. Wenn es klappt ist umsiedeln natürlich das beste, aber das geht auch nicht immer...
Zitieren
#7
Wespen jetzt? Wo wohnst Du?
Zitieren
#8
(07.03.16, 12:30)Siegfried schrieb: Jetzt fängt auch die Wespenzeit wieder an und die gleiche Problematik kommt wieder wie letztes Jahr auf.

Ich hatte letztes Jahr selbst ein Wespennest und habe ich dann über die Seite Wespennest über Wespen und den Bau ihres Wespennests informiert. Wenn es klappt ist umsiedeln natürlich das beste, aber das geht auch nicht immer...

Mir fallen da nur zwei Sachen zu ein:
1. Troll.
2. Schleichwerbung.

Ich habe nämlich auch noch KEINE Wespe gesehen.
MFG, GG


****N.M.I.L*****

Die Liebe zum Schönen ist der letzte göttliche Funke im Atheisten.
Zitieren
#9
Habe den Link entfernt smile.
Liebe Grüße Marion
Zitieren