Dieses Forum nutzt Cookies
Dieses Forum verwendet Cookies, um Ihre Login-Informationen zu speichern, wenn Sie registriert sind, und Ihren letzten Besuch, wenn Sie es nicht sind. Cookies sind kleine Textdokumente, die auf Ihrem Computer gespeichert sind; Die von diesem Forum gesetzten Cookies dürfen nur auf dieser Website verwendet werden und stellen kein Sicherheitsrisiko dar. Cookies auf diesem Forum speichern auch die spezifischen Themen, die Sie gelesen haben und wann Sie zum letzten Mal gelesen haben. Bitte bestätigen Sie, ob Sie diese Cookies akzeptieren oder ablehnen.

Ein Cookie wird in Ihrem Browser unabhängig von der Wahl gespeichert, um zu verhindern, dassIhnen diese Frage erneut gestellt wird. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit über den Link in der Fußzeile ändern.


 
Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
tomaten umtopfen
#1
Ich habe 3 Tomaten auf dem Balkon.
Zitieren
#2
Das ist sehr schön für Dich! Clown
Zitieren
#3
Hallo Topfus,
erzähle uns doch mal etwas über Deine Tomaten. Bilder wären schönsmilesmile
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#4
ich möchte 2 davon umtopfen die eine sieht schon halbreif aus und hat glaub ich nen etwas zu kleinen topf die andere ist in einer plastiktüte [Bild: img3081kpiqdh94mx.jpg]
Zitieren
#5
Eine Tomatenpflanze dieser Größe sollte 10l Erde zur Verfügung haben...:noidea:

Du mußt sehr, sehr vorsichtig arbeiten, damit Dir die Pflanze bei dieser Aktion nicht abbricht. Ich hätte Schiß, aber Du mußt was machen.

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#6
Wenn ich so große Pflanzen umtopfe, lege ich sie vorsichtig hin und ziehe den Topf ab.
Dann schiebe ich den größeren Topf darüber und richte alles wieder auf.
Danach kommt die neue Erde dazu.

Es ist zwar ein Risiko, aber zu kleine Töpfe sind auch nicht hilfreich.
Zitieren
#7
(16.07.15, 09:01)Xiocolata schrieb: Wenn ich so große Pflanzen umtopfe, lege ich sie vorsichtig hin und ziehe den Topf ab.
Dann schiebe ich den größeren Topf darüber und richte alles wieder au
f.
Danach kommt die neue Erde dazu.

Es ist zwar ein Risiko, aber zu kleine Töpfe sind auch nicht hilfreich.

:thumbup: Genau so.. .

@topfus23. Bei der Aktion wäre eine "dritte Hand" -sprich ein Helfer- durchaus von Vorteil.
Derjenige würde dann zwei von deinen drei Trieben mithelfen auf zu richten.



Zitieren
#8
Genauso mache ich es auch:thumbup:GG hat die hilfreichen dritten und vierten Hände und kann, ausser Tomis futtern auch mal etwas produktives beisteuernYes
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren