Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
zu kalt?
#1
Hallo,

meine Tomaten zeigen an den untersten Blättern seltsame Flecken, Diese glänzen leicht und sind auch leicht durchscheinend. Ich habe versucht Bilder zu machen.

[Bild: 20130526151156.jpg]

[Bild: 20130526151121.jpg]

[Bild: 20130526151135.jpg]

Die Pflanzen standen gestern bei 6 grad draußen. War es zu kalt?

Vielen Dank!


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Zitieren
#2
Ich kann es nicht 100%ig sicher sagen, aber würde meinen, dass es tatsächlich von der Kälte kommt. Einige meiner Kübeltomaten (die etwas exponierter stehen) haben ein gleiches Schadbild...

Zitieren
#3
Kann es evtl Sonnenbrand sein? Dachte wenn es die Pflanzen kalt haben verfärben sie sich lila.

Lg, Sunshine
Zitieren
#4
Ist schwer zu sagen. Ich hab an verschiedene Pflanzen das auch. Aber die hab ich vor der Kälte und dem Regen ausgesetzt. Da schien die Sonne drauf.
Ich denke Mal, dass es doch von der Sonne rühren würde. Blätter werden glasig hell.

Sunshine hat auch recht, wenn sie schreibt, dass die lila werden. Hab ich auch gehabt. Aber nicht am Boden, sondern an Ampeln, die höher höngen.
Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#5
(26.05.13, 15:59)Nami57 schrieb: Hallo,

meine Tomaten zeigen an den untersten Blättern seltsame Flecken, Diese glänzen leicht und sind auch leicht durchscheinend. Ich habe versucht Bilder zu machen.

[Bild: 20130526151156.jpg]

[Bild: 20130526151121.jpg]

[Bild: 20130526151135.jpg]

Die Pflanzen standen gestern bei 6 grad draußen. War es zu kalt?

Vielen Dank!
Nach dem Bildern kein Sonnenbrand. ist meine Meinung

Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#6
Hab vorhin gegoogelt Tomatenblätter und Sonnenbrand da kamen ähnliche Bilder raus.
Denke es ist ein Sonnenbrand. Vielleicht ist vom Giessen paar Wassertropfen darauf geblieben und als die Sonne darauf gescheint hat hat es eben die Blätter verbrannt.

Lg,Sunshine
Zitieren
#7
Hallo Nami, herzlich willkommen! Sag mal, kann es sein das du deine Tomis zu nass hältst? Irgendwie sieht es auf den Bildern so aus. Lieber sie mal schlabbern lassen als zu viel oder zu oft gießen.
LG sonne
Zitieren
#8
Auch ein recht herzliches Willkammen hier.

jetzt sieht man es auf deinen Bildern gut.
Sonne hat Recht.
Das sieht dann im schlimmsten Fall so aus
   

Ich hab lange gebraucht, bis dahinter kam. Wasserflecken, die dann irgendwie so geworden sind.

Ich bin drauf gekommen, dass nicht alle so waren, sondern nur die, die ich so gegossen hab, dass auch die Blätter was abbekommen haben.

da fing das Schadbild auch so an.

Aber ich kann auch daneben liegen. Denke aber, dass ich so in der Richtung liege.
Lasse mich aber auch gern belehren.

Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#9
Franz ich habe auch vereinzelte diese "Blattfärbung".
Wie du schon anmerktes: Regen und Sonnenschein = Brennlupenefekt.

Aber auch die Pflanzen die hinter Glas stehen und deren Blätter die Scheibe berühren..haben gerne diese braunen stellen..

Zitieren
#10
(26.05.13, 21:17)grill-fan schrieb: Franz ich habe auch vereinzelte diese "Blattfärbung".
Wie du schon anmerktes: Regen und Sonnenschein = Brennlupenefekt.

Aber auch die Pflanzen die hinter Glas stehen und deren Blätter die Scheibe berühren..haben gerne diese braunen stellen..

Ja. das kann auch verstärkt im GWH hinter Glas auftreten.
Das sieht im schlimmsten Fall so aus
   
vor allen, wenn die Pflanzen auf Grund tieferer Temperaturen in der Nacht geucht geworden sind und dann die Sonne drauf knallt.

Frank


Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren