Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
yogablümchen grüßt alle Tomatenliebhaber
#1
Mein Nickname ist yogablümchen und ich möchte mich kurz vorstellen.
Ich habe mich gerade angemeldet um an Eurem Wissenschatz teilzuhaben. Sollte ich mit meinem Wissen zur erfolgreichen Zucht Euerer Lieblinge betragen können, teile ich meine Erfahrungen gerne.
Ich bin weiblich, fast 49 Jahre alt und wohne in Berlin. Ich beschäftige mich ansonsten noch mit der Seifensiederei, mache Nordic-Walking, lese gerne, versuche mich auch im Sportstudio etwas fit zu halten und baue Tomaten schon seit längerer Zeit in meinem Garten an und komme eigentlich kaum hinter meinen vielseitigen Interessen hinterher.
Diese Jahr habe ich ein kleines Gewächshaus bekommen und deshalb wachsen meine Tomaten besser als zuvor.
Ich blogge auch und habe dort meine Sorten aufgelistet. Es werden dort noch einige Fotos und Berichte mehr erscheinen, als ich sie bis jetzt dort aufgeführt habe. Wen es interessiert, kann ja mal vorbeigucken, ich freue mich über nette Besucher.
http://yogabluemchens.blogspot.de/p/toma...bis-z.html
Nun werde ich mich auf die Suche machen, nach genauen Angaben zur Wuchsart meiner neuen Sorten, damit ich ihnen nicht die falsche Pflege angedeihen lasse.
liebe Grüße vom yogablümchen
http://yogabluemchens.blogspot.de/
Zitieren
#2
Hallo Yogablümchen,

herzlich willkommen bei uns im Forum,:clap::clap::clap:

freu mich schon auf Deine Berichte über Deine Tomatenwink:thumbup:
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#3
Hallo und herzlich willkommen!!!
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#4
Auch von meiner Seite Herzlich Willkommen biggrin
Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#5
Willkommen :clap: :clap: :clap:
Grüße außm Pott Gerd
Zitieren
#6
Auch von mir ein herzlches Willkommen

Viele Grüße

Steffi

Zitieren
#7
Herzlich willkommen auch von mir! Bin auch schon gespannt was du zu berichten hast.
LG sonne
Zitieren
#8
Danke für die netten Begrüßungen, ich habe mich nun schon etwas umgeschaut und denke ich werde mich gut einleben. Kommt von Euch auch jemand aus dem Raum Berlin oder Umkreis?
liebe Grüße vom yogablümchen
http://yogabluemchens.blogspot.de/
Zitieren
#9
Oh, nun bin ich gleich auf diese heiße http://www.tomaten-forum.com/Thread-Sort...ortennamen Disskussion gestoßen. Bevor ich hier irgendetwas falsch mache, ich habe schon einen Beitrag zu einer Tomatensorte kommentiert und da ich über die Sorte recherchiert hatte natürlich auch mein Wissen weitergegeben (mit Sortennamen, sorry, jetzt habe ich Angst)
Ich glaube, dann schaut lieber nicht auf meinen Blog, da sind bestimmt nicht alle Namen richtig, besonders mein "Rüdiger", eine Sorte von der ich keinen Namen hatte, weil sie die einzige war, die aus einem gemischten Tütchen alter französischer Tomatensorten stammte).
Gibt es hier eine "Nettikette", die man sich reinziehen kann, bevor man irgendwen auf den Schlips tritt und dafür Haue bekommt?
Ich bin ein Forennutzer, der nicht auf Streit oder so etwas aus ist und in den Seifenforen, in den ich unterwegs bin, habe ich keine Probleme.
Mich haben ja gerade die Tomatensorten und deren Synonyme oder andere Namen interessiert. Ich war z. B. auf der Suche, ob die Braune Pflaume und die Schwarze Pflaume (Sorry, dass ich schon wieder Sortennamen genannt habe, aber ich finde es schwierig, darüber zu schreiben, ohne sie zu benennen) eigentlich die gleichen Tomaten sind.
Solche Dinge dachte ich, könnten über den Erfahrungsaustausch geklärt werden.
Und über die Suchfunktion (eingabe Sortenname) kam ich dann auf den Post, der mich nun sehr verunsichert hat.
Vieleicht hat jemand Erbarmen mit mir Tomatenforumsneuling und hilft mir auf die Sprünge, was ich nun darf und was nicht.[Bild: smilie_girl_242.gif]
liebe Grüße vom yogablümchen
http://yogabluemchens.blogspot.de/
Zitieren
#10
Natürlich darfst und sollst du deine Sorten nennen. Händle ich und die meisten hier genauso. Bin immer noch der Meinung das dieser Thread gelöscht werden sollte. Der eigentliche Grund sind ja nicht die Namen.
Grüße außm Pott Gerd
Zitieren