Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
tomaten Saatgut verändert die farbe
#1
Hallo zusammen,
Bin neu hier und hätte gleich eine Frage. ..
Meine Mutter und ich probieren jedes Jahr verschiedene tomaten Sorten aus und nehmen auch samen davon. Wir haben nun bemerkt, dass bei manchen Sorten (ca. 2-3 Jahre alt) sich die farbe des saatguts verändert hat; nicht bei allen sorten, aber bei einigen und dann auch eigentlich fast alle samen der Sorte. ..voM normalen beige zu braun, ziemlich dunkel, andere sorten gar nicht. Sind die dann schlecht oder haben die eine Krankheit. Ist das eine Alterserscheinung, so etwas ist uns noch nicht aufgefallen. Ach ja: werden alle unter den gleichen bedingungen aufbewahrt. Bin für jede Info dankbar! Lg
Zitieren
#2
Hallo,

wie behandelst Du die Samen, bevor Du sie trocknest? Wäschst Du sie vorher oder gibst Du sie direkt auf ein Papier?

LG Tubi
Liebe Grüße, Tubi
Zitieren
#3
Meinst du das könnte am waschen liegen?? Ja ich glaub bis vor kurzem wurden sie gewaschen, heuer nicht mehr. Aber es sind eben ältere samen, die braun wurden, aber nicht alle sorten. Heuer wurden sie nur mehr auf küchenrolle getan und bißchen damit abgerubbelt... meinst du, man kann die braunen noch verwenden? Hast du das schon mal wo gehört, dass sie nach 2 oder 3 Jahren die farbe ändern? Und ist waschen schlecht? Bis jetzt hat es funktioniert...????
Lg
Zitieren
#4
Nein, waschen ist nicht schlecht. Ich habe eher die Erfahrung gemacht, das die ungewaschenen nachdunkeln, weil es der getrocknete Glibber ist, der da braun wird. Ich denke nicht, das die Farbe etwas ausmacht.

LG Tubi
Liebe Grüße, Tubi
Zitieren
#5
Hab heute gefragt, waren tatsächlich nicht gewaschen, aber merkwürdig, dass das erst nacheute so langer Zeit passiert, oder? Vielleicht sollten wir eine keimprobe machen?!? Danke auf jeden Fall!
Zitieren
#6
Hallo.
Ich wasche ja schon immer meine Samen und breite die dann auch auf Küchenrolle aus bevor ich die getrocknet ine Klett Tüten mache.

Aber dass die nun so die farbe ändern hab ich nicht fest gestellt.
Bei Kürbis ist das sichtbar.
Grad auch Mal nachgesehen im Samenlager.Yes
LG Frank
Der Vorteil der Klugheit besteht darin, dass man sich dumm stellen kann. - Umgedreht ist das schon schwieriger.
Zitieren
#7
(11.10.16, 20:16)Tomatenmary schrieb: Hab heute gefragt, waren tatsächlich nicht gewaschen, aber merkwürdig, dass das erst nacheute so langer Zeit passiert, oder? Vielleicht sollten wir eine keimprobe machen?!? Danke auf jeden Fall!

Nee, dann lags am nicht waschen. Mit gründlich gewaschenen Samen passiert das nicht. Aber Keimprobe brauchst Du nicht zu machen. Die werden schon keimen. Vielleicht brauchen sie 2-3 Tage länger.

LG Tubi
Liebe Grüße, Tubi
Zitieren