Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
schwarze Flecken auf meinen Pimientos de Padron
#1
Vielleicht kann mir einer der Chili Experten eine Erklärung für die dunkle (schwarze) Verfärbung der Früchte an 2 meiner 5 Pimientos Pflanzen geben.

[Bild: 29287234ee.jpg]


hier mal eine Nahaufnahme:

[Bild: 29287237ss.jpg]

an drei Pflanzen ist eigentlich nichts zu sehen

[Bild: 29287239tv.jpg]

ich vermute eventuell zu starke Sonne, hatte allerdings meist ein Flies noch drüber. Alle Pflanzen sind neben einander gestanden.

schon mal Danke für eventuelle Erklärungen.

aus dem Nordschwarzwald

LG  Werner
Zitieren
#2
Du vermutest richtig: die Sonne ist schuld.

Das ist aber nichts Schlimmes. Die Früchte lagern Anthocyane in die Zellwände ein, um sich vor Sonnenbrand zu schützen. Ihre Methode sich "einzucremen".  tongue 

Das kommt vor allem bei jungen Pflanzen vor, wenn die Früchte gebildet wurden bevor sie der starken Sonne ausgesetzt werden oder dann im Hochsommer, wenn die Sonne knallt und der Gärtner plötzlich ein Blatt entfernt, das bisher Schatten spendete.

Manchmal werden die Anthocyane wieder abgebaut, meistens bleibt die dunkle Färbung aber erhalten, so dass z. B. rote reifende Früchte, zwar rot werden, aber dort wo sie dunkel waren, eben dunkler bleiben.
Zitieren
#3
Danke Mayapersicum für die schnelle Erklärung. Dann brauche ich mir ja deswegen keine Sorgen machen.
Die Pimientos sind ja eh für die Pfanne geplant bevor sie rot (reif) sind, da fallen dann die dunklen Flecken sowieso  nicht mehr auf.

LG  Werner
Zitieren