Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
kein Wachstum
#1
Hallo,
ich habe meine Paprika Ende Dezember ausgesät. Aufgegangen sind sie Anfang des Jahres. Wann kommt das 2. Blatt. Ich habe kein Zusatzlicht. Ansonsten sehen sie ganz gesund aus.
Oder werden sie erst wachsen, wenn die Tage länger werden?

LG
Uschi

"Wer mich ganz kennenlernen will, muß meinen Garten kennenlernen, denn mein Garten ist mein Herz".
[Hermann von Prückler-Muskau]






Zitieren
#2
(17.01.12, 10:32)uschi5000 schrieb: Hallo,
ich habe meine Paprika Ende Dezember ausgesät. Aufgegangen sind sie Anfang des Jahres. Wann kommt das 2. Blatt. Ich habe kein Zusatzlicht. Ansonsten sehen sie ganz gesund aus.
Oder werden sie erst wachsen, wenn die Tage länger werden?
LG
Uschi

Hallo Uschi,
du musst jetzt Geduld haben. Paprika und Chilis wachsen sehr langsam und wenn du kein Zusatzlicht hast dauert es halt länger. Ich habe meine Mitte Dezember ausgesät und sie sind so ca. nach 3-5 Tagen aufgegangen und habe sie unter Kunstlicht und die haben auch erst das erste richtige Blattpaar.
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#3
Meine hatten auch keine rechte Lust zum Wachsen, erst seitdem die Tage etwas länger sind und dendlich die Sonne mal wieder scheint, kommen sie langsam in Fahrtbiggrin
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#4
die sind ja schon richtig groß, Orchidee :thumbup:

@uschi5000
wenn die Tage jetzt länger werden geben Deine Sämlinge sicher auch bald Gas.
Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#5
Danke Tom, die Großen sind die vom-Okt.-November. Haben den schönen Herbst noch mitbekommen. Es hat sich gelohnt, die Samen aus der frischen Ramiropaprika rauszupulen:whistling: Ich habe auch jetzt noch welche gesät und sie sind sehr schnell.biggrin
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#6
Hallo Orchidee,
wie viele Stunden pro Tag hast Du Deine Pflanzen unter Kunstlicht? Könnte ich da eine einfache Leselampe mit Strahler nehmen? Oder bringt das nichts?

LG
Uschi

"Wer mich ganz kennenlernen will, muß meinen Garten kennenlernen, denn mein Garten ist mein Herz".
[Hermann von Prückler-Muskau]






Zitieren
#7
(17.01.12, 20:56)uschi5000 schrieb: Hallo Orchidee,
wie viele Stunden pro Tag hast Du Deine Pflanzen unter Kunstlicht? Könnte ich da eine einfache Leselampe mit Strahler nehmen? Oder bringt das nichts?

LG
Uschi

Hallo Uschi,

sie sind nicht unter Kunstlicht sondern stehen im Wintergarten da ist es ja viel heller als auf der Fensterbank. Über Kunstlicht kann Dich sicher jemand anders aufklären.
LG orchidee

Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#8
Bei mir bilden sich nach 4-5 Tagen bereits Blätter aus,unter Kunstlicht biggrin

Ob so eine Leselampe reicht ...? Kommt auf die Wattzahl an und auf die Entfernug zur Pflanze wink Aber schaden wirds sicher nicht,wenn die Pflanzen mehr Licht erhalten.
Was mich nur wundert,dass die Paprikas nicht vergeilen,sondern einfach nix machen :huh:
Zitieren
#9
wenn sie kalt stehen stocken sie - (meist gibt die Lampe auch noch Wärme ab)
um so wärmer um so mehr Licht brauchen sie sonst vergeilen sie-
weil lichthungrig lange Hälse macht .
Ist bei Tomaten auch so - denke ich.

...deswegen nehme ich ja die Klarsichtbecher da reflektiert sich das Licht
ein wenig


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren