Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hilfe bei der anzucht für einen neuling
#1
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil...545748.jpg

Erstmal hallo zusammen und danke schonmal für die Hilfe. Dies ist das erste jahr das ich mich im anbau von Tomaten bemühe.
Ich habe anfang März die samen ausgesaht. Jetzt einmal umgetopft. Sie stehen bei mir an einem sudfenster und kommen mal auf den Südbalkon. Ich ziehe sie in tomatenerde ... das erschien mir logisch. 6 Töpfchen sind ochsenherz coir de beauf und 4 sind windowbox cherry tomaten.

ich wollte einfach mal von euch profis wissen ob sich die Pflanzen gut entwickelt haben oder ob ich vom bild her etwas falsch mache. Ich habe ein link oben angehängt. sie stehen bei gutem wetter tagsuber auf dem balkon.

Danke
Zitieren
#2
:thumbup:
einwandfrei

... nur ich würde die Fleischtomaten ruhig jetzt schon etwas tiefer setzen dass ordentlich Wurzeln ausgebildet werden können
also Keimblättchen ab und 1cm tiefer drücken
(probiere es mal an einer pflanze aus ..
Daumen +Zeigefdinger links neben Pflanze und rechts
gleichzeitig --.. und vorsichtig ganze Pflanze mit Erde niederdrücken
bis die entfernten Keimblättchen 1cm unter der Erde sind
(aus den Achseln bilden sich dann neue Zusatzwurzeln)

bildlich
1
   
2
   
3 ich muss knipsen also andere Hand auf anderer Seite dazu denken
:cool:
   
4 nach dem tieferlegen um das Stämmchen lockere trockene Erde nach füllen
   

gutes gelingen
*** mann kann natürlich auch um und tiefer pflanzen Yes
Zitieren
#3
Das werde ich mal versuchen. Danke smile
Zitieren
#4
pass dabei auf, wenn sie schon älter sind, geht es manchmal nicht so gut ... nicht dass du die Pflanzen dabei kaputt drückst ...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Frage zu Anzucht und Kunstlicht (Neuling) virgi 5 2.351 07.03.15, 02:14
Letzter Beitrag: peter333