Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
geschenkte Tomate
#1
Ich habe das letzte WE eine Tomate geschenkt bekommen.Sie wurde grün geerntet und ist nachgereift.Ist der Samen davon zu gebrauchen?
Er hatte Tomaten mit bis zu 1.6kg dran.Insgesamt 14 Stück von einer Pflanze.Den Namen wußte er nicht.Kennt Sie jemand?Geschmacklich war sie besser als die Abraham Lincoln.
Der Teller ist ein normaler flacher Teller kein Kuchenteller.

   
   
   
   

Gruß Mike


Zitieren
#2
Hallo Mike,
könnte das eine Brandywine sein??? Den Samen kannste gebrauchen. Mach ich auch von seltenen Sorten so. Könnte ich von der Tomate 2 Samenkörnle bekommen?
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
Er bezeichnet sie als Riesentomate.:noidea:
Klar kannst du ein paar Samenkörner bekommen.Wenn Sie trocken sind schick ich Dir welche.

Gruß Mike
Zitieren
#4
Ich hänge noch ein paar Bilder an.

           


Gruß Mike
Zitieren
#5
Hallo Mike,
bin schon gaaanz gierig.
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#6
Hallo asmx

Was , du auch ??:laugh:

LG Rosalie
Zitieren