Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
geht diese Tomate als Kosmonaut durch
#1
Hallo ihr Lieben

ich habe 2016 zum erstenmal die Sorte Kosmonaut Volkow angebaut.
Die Pflanze war genau das gegenteil der Beschreibung, Nur schwacher Wuchs und bei 2 Pflanzen unterschiedliche Fruchtformen. Ich wollte die Sorte schon verwerfen habe aber gestern diese hübsche Tomate geerntet und habe davon Samen genommen. Muß ich den Samen verwerfen ? oder geht die Sorte als Kosmonaut durch.
für eure Antwort im Voraus danke.

LG Karl

[Bild: 26956773fo.jpg]

[Bild: 26956724ay.jpg]

[Bild: 26956725il.jpg]
Zitieren
#2
Karl, wenn sie dir geschmeckt hat, kannst du es doch mal versuchen. Ich würde sie dann aber 'Kosmonaut mit Sternchen' nennen. Denn wenn alle sonstigen Merkmale falsch waren, ist es wohl nicht der echte Weltraumreisende.
Ich habe aber keine Ahnung von Züchten. Bin mit Ziehen und Pflegen schon vollkommen ausgelastet.

Bei mir gibt es diesjahr sehr viele Überraschungen und eine nehme ich ganz bestimmt ins Standartprogramm auf. Paar andere sind auch angenehm, aber sooo spät reifend. Dieser Herbst ist bis jetzt ein Glück für sie..... und mich smile
Zitieren
#3
Meine Kosmonauten waren ca. 140 cm hoch, Gruchtgröße variierte zwischen 88 -180 g. Geschmack finde ich prima. Habe sie in Kübel und Gwh und sind noch Früchte dran. Deine Farbe/Form finde ich jetzt nicht ungewöhnlich.
Zitieren
#4
Die Früchte von Cosmonaut Volkov sind zwar etwas unregelmäßig, bei deiner Frucht glaube ich aber nicht, dass das die richtige Sorte ist. Wenn du mit der Sorte zufrieden warst, heb sie auf und baue sie nochmals an - vielleicht ist sie stabil.
Ansonsten gibt es genug andere Sorten und Samen vom "echten" Cosmonaut Volkov weden sich auch auftreiben lassen...
LG
Harald
Zitieren