Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
frühe Paprika
#1
Im nächsten Jahr werde ich auch Paprika aussäen. Welche frühen Sorten könnt ihr mir
empfehlen?
Wann muß ich mit dem aussäen beginnen?

LG
Uschi

"Wer mich ganz kennenlernen will, muß meinen Garten kennenlernen, denn mein Garten ist mein Herz".
[Hermann von Prückler-Muskau]






Zitieren
#2
Hallo Uschi,
lach jetzt bitte nicht - ich sä meine Ende November - Anfang Dezember, ohne Kunstlicht.
Angezogen auf der Heizmatte. Vorher 3 Tage Kamillenteebad. Wenn ich dann Glück habe, keimen die innerhalb von 2 - 3 Wochen. Sie werden pikiert, wenn das 2. Blattpaar da ist.
So Mitte Februar, wenn ich den Platz für meine Tomaten brauch, nimmt GG sie mit ins Institut. Dort hat er riesige, sonnige Fenster.
Paprika wachsen sooo langsam, aber ein bisschen schneller als Aubinchen...
Als früh hab ich den Feher, California Wonder, Yolo, Puszta Gold und Gourmet empfunden.
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#3
Willst du im GH oder draußen anbauen?
Ich habe dieses Jahr 10 Sorten im Vergleich drinnen & draußen Anbau.
Die Ergebnisse gibt es im Herbst.
Gesät habe ich Ende Februar, werde aber nächstes Jahr noch etwas früher anfangen.
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#4
Hallo,
ich hab keinen einzigen Paprika mehr im Gewächshaus - alle im Freiland - lustig 3 Pflanzen in einen 5 Liter Kübel gepflanzt - es funktioniert.
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#5
Ja danke schon einmal. Nein ein Gewächshaus habe ich nicht. Ich werde alle draußen im Garten anbauen.

LG
Uschi

"Wer mich ganz kennenlernen will, muß meinen Garten kennenlernen, denn mein Garten ist mein Herz".
[Hermann von Prückler-Muskau]






Zitieren
#6
Hab auch ein paar Sorten Paprika. Meine sind Mitte Februar angesät.
Die letzten Jahre hab ich die Paprikas immer ins Freiland gepflanzt, was bei uns wegen dem Klima und Schädlingen (Schnecken, Läuse) gar nicht funktioniert hat. Sie hatten nur einen geringen Ertrag. Deshalb habe ich sie dieses Jahr alle in Kübel gepflanzt und auf der Terasse bei den Tomaten stehen.
Kann dir auch im Herbst berichten wie es geklappt hat.
Zitieren
#7
Nimm keine schwarzen/lila Sorten,die brauchen länger als der Sommer zum rot werden.
Zitieren
#8
(11.06.11, 09:30)debora999 schrieb: Hab auch ein paar Sorten Paprika. Meine sind Mitte Februar angesät.
Die letzten Jahre hab ich die Paprikas immer ins Freiland gepflanzt, was bei uns wegen dem Klima und Schädlingen (Schnecken, Läuse) gar nicht funktioniert hat. Sie hatten nur einen geringen Ertrag. Deshalb habe ich sie dieses Jahr alle in Kübel gepflanzt und auf der Terasse bei den Tomaten stehen.
Kann dir auch im Herbst berichten wie es geklappt hat.

Hallo Debora,
genauso ist es bei mir. Im Hochbeet haben sie gekümmert und die Schnecken waren da.
Jetzt in Kübeln im Hof, gedeihen sie super:clap:
Liebe Grüße
orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#9
Wenns nur ein "echter" Paprika sein soll, empfehle ich die Sorte "Neusiedler Ideal".

Die Aussaat kann jederzeit erfolgen. Besonders kleine Pflanzen wollen aber viel Licht. Wenn du keinen hellen Platz hast, werden die Pflanzen schlecht bis gar nicht überwintern.
Dann würde ich zwischen November - Februar beginnen. Wenn sie wenig Licht haben, kümmern sie dahin und wachsen kaum. Das bringt keinen Vorteil, dann eher Januar/Februar.
LG
Harald
Zitieren
#10
(11.06.11, 09:52)chiliesser schrieb: Nimm keine schwarzen/lila Sorten,die brauchen länger als der Sommer zum rot werden.

woher kommen diese Erfahrungen ?
altdeutscher Schockoladenpaprika reift gleich schwarz ab ...ich war heute erstaunt
ein Aromageschmack zum hineinliegen
:clap:
für Salat buntes


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  frühe Paprika Sorten uschi5000 4 1.620 02.01.12, 18:19
Letzter Beitrag: gartenstolz