Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
fensterbretttomaten jetzt noch umtopfen??????
#1
hallo

ich bin tomaten neuling. habe dieses jahr das erste mal indoor stadt tomaten im topf bei mir im sonnigen erker fensterbrett. sie gedeihen ganz prächtig. ich habe aus den geiztrieben auch schon drei nachwuchspflanzen, die alle supergut wachsen.
meine mutterpflanze ist mittlerweile schon an die 80 cm hoch, trägt an die 15 früchte und es schaut so aus als kämen da noch mehr. sie ist eine balkon cherry tomate.
jetzt habe ich bemerkt, dass unten aus dem topf langsam die wurzeln herauswachsen. soll ich sie jetzt noch umtopfen oder ist das zu gefährlich.
was, wenn ich sie so lasse? kann sie so überhaupt noch die ganzen früchte ertrage ?
im moment steht sie in einem 3 l tontopf.
rein äußerlich wirkt sie sehr zufrieden. sie will viel trinken und blüht nicht mehr, obwohl noch knospen da wären, das führe ich eben auch auf die wurzelbeschränkung zurück.
bin für jeden tipp dankbar.
lg eine stolze tomatenjungmami
Zitieren
#2
mit Ballen umsetzen / tiefersetzen kein Problem .
Nur vorher gut wässern ... denke ich
Zitieren
#3
Hallo Baum,
ich würde auch auf jeden Fall in einen größeren Topf umsetzen. Düngen nicht vergessen!
LG sonne
Zitieren
#4
Hallo Baum
Herzlich willkommen.
Indor Stadt Tomaten???
Bist Du aus der Schweiz.

http://www.stadt-tomaten.ch/home
Zitieren
#5
Klar doch. :thumbup:
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#6
hallo und danke für die raschen antworten. ich werd mich dann morgen ans umtopfen machen.
bin nicht aus der schweiz, sondern aus wien. da wachsen meine lieben überraschenderweise neben jalapeno, pfefferoni und anderen freudig am sehr hellen erker fensterbrett. mit viel liebe geht das bisher ausgezeichnet! hoffentlich ist das nicht nur anfängerglück.

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Jetzt schon umtopfen? the-caver 13 746 07.04.17, 12:33
Letzter Beitrag: the-caver