Themabewertung:
  • 5 Bewertung(en) - 4.4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
asmxens Überraschungen 2017
Du erntest aber noch reichlich..  :thumbup:
Zitieren
Danke Guido,
von Dir ein Kompliment zu bekommen ist ganz toll. Ich schiebe es auf die Umstellung von mineralischem Dünger auf Naturdünger...bin da aber erst am Anfang.... und - ich bleibe dran!
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
Goldener Regen schmeckt jetzt auch - das soll man verstehen...es war einfach zu heiß!!!!
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
(12.10.17, 20:12)asmx91 schrieb: Danke Guido,
von Dir ein Kompliment zu bekommen ist ganz toll. Ich schiebe es auf die Umstellung von mineralischem Dünger auf Naturdünger...bin da aber erst am Anfang.... und - ich bleibe dran!
LG Anneliese

Da kann ich nur sagen:  :thumbup: :thumbup:  Willkommen im Club

Wenn ich dir mit dem ein oder anderen "Komposttipp"weiter helfen kann..aber gerne doch. Yes

LG..
Zitieren
Hallo Guido,
ich melde mich bei Dir mit einer PN, wenn ich ganz fertig bin im Garten. Diese Saison war zwar ohne Stress, da alles (bis auf die Krautfäule im Freiland) gesund war, jedoch sehr arbeitsintensiv und ich bin doch nicht mehr die Jüngste.
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
Hallo Anneliese,  Give_rose 
Du bist immer noch fleißig ! :thumbup: Sehr schöne Tomaten. Yahoo 10 10 10 :thumbup: 
Heute habe ich auch noch ein Eimer Fleischtomaten abgemacht, aber soviel wie Du habe ich nicht mehr. Vielleicht nächstes Jahr, wenn diese Stress bei mir aufhört.

Ganz liebe Grüße Give_rose
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
Danke Peter,
im Moment ernte ich immer noch, fotografiere die aber nicht mehr, sind sowieso alles Spanier und von denen hab ich Fotos und Samen genug. Hab noch genug zu tun bis der Garten für den Winterschlaf fertig ist...
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
(16.10.17, 08:25)asmx91 schrieb: Danke Peter,
im Moment ernte ich immer noch, fotografiere die aber nicht mehr, sind sowieso alles Spanier und von denen hab ich Fotos und Samen genug. Hab noch genug zu tun bis der Garten für den Winterschlaf fertig ist...
LG Anneliese

wie WINTERSCHLAF ?
kein WINTERSALAT  -gEMÜSE - rOSENKOHL - Feldsalat und Winterfeste Kräuter
wäre ja ne Schande gute TOMATENERDE BRACH LIEGEN ZU LASSEN ... oder ?
herzliche grüsse von tomatenkind
Zitieren
Hallo tomatenkind,
ich brauch auch eine Pause!
LG Anneliese
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren