Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zitronengurke
#1
Hallo,

kennt irgendwer die Zitronengurke und kann mir sagen wie die schmeckt und wo ich Samen kaufen kann. Bin dankbar für jeden Hinweis.

Liebe Grüße
Claudia
Zitieren
#2
Guten Morgen Claudia,

ich hatte dieses und letztes Jahr eine Pflanze davon. Habe allerdings nicht wirklich viel davon geerntet was aber eher an Vernachlässigung lag. Der Geschmack, hmm, für mich jetzt nicht superaussergewöhnlich. Ich schaue heut abend mal nach, vielleicht habe ich noch ein paar Körnchen.
Viele Grüße
Topaci
Zitieren
#3
Hallo Claudia,
wir hatten die auch :rolleyes:
uns hat sie geschmeckt und sieht auch ganz nett aus .
Die Pflanze war von lilatomate.
Zitieren
#4
Hallo Topaci, Querbeet,

erst mal vielen Dank für die Infos. Danke
Wenn Du ein paar Körnchen übrig hättest wäre das super Topaci, gerne auch im Tausch. Die Liste kann ich Dir entweder per PN schreiben oder Du schaust im Tauschpäckchen-Thread nach. Dort steht auch was ich im Moment so alles habe.
Wenn ich so keine bekomme, werde ich mich bei den Lilatomaten umschauen, liebe Querbeet.

Liebe Grüße
Claudia
Zitieren
#5
Zitronengurke hatte ich auch. War gut. Wird wieder angebaut.
LG Manni
Nur Tomaten bringen das Seelenheil
Zitieren
#6
Dann freue ich mich doch schon mal auf`s nächste Jahr.:clap::clap:
Zitieren
#7
Ich hatte die vor Jahren, war nicht so toll...lag vielleicht am extrem trockenen Wetter damals. Vielleicht sollte ich die irgendwann wieder probieren. 2012 ist aber schon verplant (Sikkim, Grüne Grazer, chin. Landgurke, Gargantuan) wink
LG
Harald
Zitieren
#8
Hallo Harald,

die Sikkim gibt es bei unserem Inder. Muss dann gleich heute mal schauen ob er die hat und wie die schmeckt. Nimmst Du die Samen aus der Gurke?
Baust Du Deine Gurken im Freiland oder im GW an?
Ich habe nämlich nur Freilandhaltung und muss immer erst schauen ob sie da überleben, wegen der Schnecken, Mehltau.....

Grüße
Claudia
Zitieren
#9
Im Freiland, hab aber Weinbauklima, also viel Sonne und Wärme im Sommer (und viel Gießen, außer es ist ein verregneter Sommer). Mehltau kommt gar nicht oder erst spät im Herbst, wenn fast alles geerntet ist. Schnecken können ein Problem werden, gilt aber für die Zitronengurke auch. Die musst du aktiv bekämpfen.

Samen nehme ich aus gut ausgereiften Gurken (verhütet), einfach in ein Glas Wasser legen und regelmäßig wechseln, bis der Schleim weg ist. Samen sind viele Jahre lagerfähig.
LG
Harald
Zitieren
#10
Hallo Harald,

war gerade beim Inder, leider hatte der keine Sikkim. Bekommt er auch nicht. Keine Ahnung was ich da mal gesehen habe. Vielleicht hatte er die aber auch mal.
Dafür habe ich kleine Gurken gekauft die Patul heißen und Dudi auch Luffa genannt und zu guter Letzt die Melonengurke auch Armenische Gurke genannt. Kannst gerne Samen von mir haben. Einfach PN reicht.

Liebe Grüße
Claudia
Zitieren