Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zaghafte Paprika
#1
Meine einzige Paprika hat zwar viele Blütenansätze, aber ich hab die nie aufgehen sehen.
Und besonders groß (etwa 20-25cm) ist sie nun auch nicht gerade.

Ist das normal, dass die noch nicht blüht und so klein ist? Oder stimmt da was nicht?
Zumindest manche Blätter lassen auf ein Problem mit der Wurzel schließen (einseitige Wachstumsstörungen, Welligkeit). Trotzdem sieht die Pflanze soweit recht gesund aus.
Jack's Offtopic-Paradise: Strandbar, Man's Toys Sandbox und Skyrim-Corner:
Abhängen, Sachfimpeln oder Abenteuer austauschen! Kommet und staunet! ;o)
Zitieren
#2
Das haben Paprikas oft mal ... hab auch öfter "Riesen" von 50cm am ende der Saison. Bilder würden vielleicht helfen.
Zitieren
#3
(24.05.11, 10:22)chiliesser schrieb: Das haben Paprikas oft mal ... hab auch öfter "Riesen" von 50cm am ende der Saison. Bilder würden vielleicht helfen.

Bishops Crown war 1,2m hoch und Mastodont ist auch ein Riese wink

Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#4
Einige Jalpenos Purple(war aber eine Kreuzung) waren 1,6m und die Anaheim bis 1,8m wink Aber trotzdem hab ich Zwerge dabei,die mir nur bis zum Knie gehen tongue
Zitieren
#5
Aha, ok. Klingt entspannend. smile
Und das mit den Blüten? Sollten die nicht längst am blühen sein? :whistling:
Jack's Offtopic-Paradise: Strandbar, Man's Toys Sandbox und Skyrim-Corner:
Abhängen, Sachfimpeln oder Abenteuer austauschen! Kommet und staunet! ;o)
Zitieren
#6
Das ist auch sehr unterschiedlich mit den Blüten. Manche blühen mit 5cm bereits und andere erst mit 60cm.
Nächste Saison mach ich auch was anders mit dem düngen und werd meine Pflanzen erst recht spät Blüten produzieren lassen.
Zitieren
#7
(24.05.11, 10:18)Tomato-Jack schrieb: Meine einzige Paprika hat zwar viele Blütenansätze, aber ich hab die nie aufgehen sehen.
Und besonders groß (etwa 20-25cm) ist sie nun auch nicht gerade.

Ist das normal, dass die noch nicht blüht und so klein ist? Oder stimmt da was nicht?
Zumindest manche Blätter lassen auf ein Problem mit der Wurzel schließen (einseitige Wachstumsstörungen, Welligkeit). Trotzdem sieht die Pflanze soweit recht gesund aus.

Zeig doch mal ein Foto von der Paprika.
Ein paar Angaben (wie Sorte; Alter; Erde, Dünger) könnten auch nützlich sein.

Ich habe dieses Jahr unter anderem zwei Sipka Zitrone.
[Bild: 7195227exp.jpg]

Die Knirpse sind gerade 25 cm hoch, aber beide tragen schon je eine Frucht. Vorwitzige Kerle....
Zitieren
#8
*Lach* Duuu willst Sachchchen wissen! biggrin
Also Erde ist irgendwas für Gemüse und Mischmasch. Mit Urgesteinsmehl.
Sorte? Maribel F1 veredelt
Alter? Naja, ist gekauft, nicht gezogen.
Dünger? Was in der Erde drin war. Ist z.T. wohl auch Guano.

Aber ich vermute mal, ich habs:
Wann immer mir was spanisch vorkommt, dann ist da auch ein Mexikaner in der Nähe! :crazy:
Soll heißen: Die verdächtigen Blüten sind nun auch abgefallen! Also hatten die tatsächlich nen Stich. Wieso? ich vermute einfach die Temperaturen waren da noch zu tief. Denn seit es wieder wärmer ist, kommen auch wieder schöne Blätter und eine erste Blüte schickt sich an, wie eine Blüte auszusehen. :heart:
Jack's Offtopic-Paradise: Strandbar, Man's Toys Sandbox und Skyrim-Corner:
Abhängen, Sachfimpeln oder Abenteuer austauschen! Kommet und staunet! ;o)
Zitieren