Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche rote Tomate passt noch?
#1
Hallo ihr Spezialisten,
in den vergangenen Jahren hatte ich schon mal folgende Sorten angepflanzt:
Ananastomate +
Celsior
Goldene Königin
Green Zebra +
Zahnradtomate
Matina
Roma
De Berao (Baum) +
Vesennij Mieurinskij +
Rote Zora
Reisetomate
Harzfeuer
Piccolino
Herzförmige
(aus selbstgesammeltem Samen von der Nachbarin) +
Gelbe Fleischtomate (vor ca. 10 Jahren normal groß und wurde mit den Jahren größer
aber hat wunderbaren Geschmack!) +
Ich habe aber nicht mehr von allen Samen.
Eigentlich
möchte ich dieses Jahr nicht mehr als 10 Sorten
Die mit + mach ich sicher.
Matina ist immer meine früheste gewesen! gibt aber nicht viel.
Mein GG will eine "normale" rote Tomate mit Geschmack
ich hätte gerne auch noch einen Massenträger zum Einkochen. Die Baumtom. habe ich schon mal getrocknet.
Vielleicht habt ihr eine Empfehlung für mich
LG
burgunde
Zitieren
#2
Hallo Burgunde,

die Bloody Butcher ist auch eine sehr schöne rote Stabtomate. Die mexikanische Honigtomate ist auch sehr lecker, allerdings eine Cocktail.
LG sonne
Zitieren
#3
Massenträger - z. B. Besser - rote Cocktail
oder auch die Carnica finde ich, trägt massenhaft.

Normale und trotzdem aussergewöhnlich gute und produktive rote Tomate ? Amish Pasta :clap:
Zitieren