Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Tomate bin ich?
#1
Hallo ihr Lieben, ich habe diese Woche auf dem Markt drei Tomaten mitgenommen. Sie sehen aus, wie folgt und sind um die 100 g schwer...

[Bild: 16071039xz.jpg]

[Bild: 16071041rv.jpg]

[Bild: 16071043bq.jpg]

[Bild: 16071044vo.jpg]

Könnt ihr mir einen Tip geben, um welche Tomate es sich handelt? Sie schmeckt auf jeden Fall sehr gut. Nyam
Zitieren
#2
Hallo Wurzelelfe,
erst mal herzlich Willkommensmile
Ich tippe auf "Kumato".
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#3
Hallo Wurzelelfe,
meine Kumato sieht genauso aus. Du solltest davon Samen nehmen.

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#4
Hallo ihr beiden, danke für eueren Tip smile
Die Kumato hatte ich auch vermutet. Was mich stutzig macht, ist, dass sie zwei Fruchtkammern hat, im Internet sind Kumatos auch mit drei- bzw. vier Kammern zu finden.

Gekauft habe ich sie auf dem Frischmarkt in Fürth. Dort war sie ausgeschildert unter "Braune Tomate".
So schnell komme ich leider nicht wieder hin, so dass ich den Standbesitzer nicht fragen kann.
Der Stand selbst ist ein Knoblauchsländer Gemüsestand.
Der Herr, dem der Stand gehört ist in der Türkei geboren und hier aufgewachsen. Er hat in den Hof eingeheiratet.
Das lässt einige Möglichkeiten offen.

Wie ist denn die Kumato bei euch geschmacklich?
Bei mir kommt sie mit angenehmer aromatischer Süße daher, das Fruchtfleisch ist fest, die Schale nicht dick.
Zitieren
#5
http://www.tomaten-forum.com/Thread-Hans...013?page=8
http://www.tomaten-forum.com/Thread-Hans...012?page=2
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#6
Ich danke dir Peter wink

Also gut, sie wird im nächsten Jahr angebaut. Der Versuch ist es mir wert, nachdem sie in F2 (falls sie denn F1 ist) bei euch bisher keine Spaltung aufgewiesen hat, probiere ich es aus. Im nächsten Jahr werde ich dann paralell Samen entnehmen aus der F2 Anzucht um sie aufzuziehen. Mal sehen, was daraus wird.
Zitieren
#7
Hallo Wurzelelfe,
ich habe die Pflanze geschenkt bekommen. War Samen aus einer Supermatkttomi.
Sie war so hart und geschmacklos, selbst nach längerem Nachreifen. Darum habe ich sie nicht weiter vermehrt-dazu ist mir mein Platz zu schadeYes Es gibt viiiel berssere Sorten (meine Meinung)
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#8
Hallo Orchidee, meinst du mit der Pflanze die Kumato?
Meine hat nämlich wirklich gut geschmeckt, ich werde sie im nächsten Jahr auf jeden Fall anbauen und verfolgen, wie die Pflanze wächst (Form, Blattwuchs etc).
Zitieren
#9
also ich hatte dieses Jahr auch Pflanzen der Sorte Kumato aus gekauften Supermarktsamen gezogen - riesen Enttäuschung! ewig lang hart geblieben, geschmacklich sehr lala und ich habe Pflanzen an drei verschiedenen Standorten/ Böden stehen. Fazit: die Samen fliegen aus meiner Sammelbox!

take care
Zitieren
#10
(07.10.13, 17:35)Wurzelelfe schrieb: Hallo Orchidee, meinst du mit der Pflanze die Kumato?
Meine hat nämlich wirklich gut geschmeckt, ich werde sie im nächsten Jahr auf jeden Fall anbauen und verfolgen, wie die Pflanze wächst (Form, Blattwuchs etc).

Ja Wurzelelfe, sie war wirklich zum Abgewöhnen:w00t:
LG orchidee

Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren