Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Welche Buschtomate?
#1
In meiner Planung für 2012 wäre noch Platz für eine Buschtomate. Habe ich bisher noch nicht gepflanzt, aber stelle mir einen ca. 1m hohen Busch vor, den man nicht hochbinden & ausgeizen muss? Wie viel Platz brauche ich dafür auf dem Balkon? Und eher was, was nach oben wächst, also nicht Tumbling Tom, etc.

Bisher geplant sind nur Black Cherry & Green Zebra. Da ich bei meiner Sortenwahl – abgesehen von Geschmack und Robustheit – auch immer auf einen schönen Mix von Farben & Formen achte, wäre eine entsprechende Ergänzung dazu schön. Also eventuell oval oder gelb/orange/rot … (oder beides)? Aber vor allem lecker!

A propos orange Tomaten – letzte Saison hatte ich die Orange Banana. Sehr lecker und tolle Farbe, aber leider hatte ich extrem mit Blütenendfäule zu kämpfen. Geht mir leider oft so :-(

Abgesehen von Tipps dem engegenzuwirken, hättet ihr vielleicht Vorschläge für eine alternative Sorte zu Orange Banana?

Vielen Dank im voraus!
Zitieren
#2
Hallo Balkonier,

schau mal nach der Orange Plum, könnte passenbiggrin
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#3
Inzwischen habe ich selbst etwas recherchiert und bin auf die Ida Gold gestoßen. Hier meine komplette Liste für meinen Balkonanbau 2012:

Black Cherry (Stab, Schwarz)
Green Bell Pepper (Stab, Grün)
Striped Roman (Stab, Rot)
Basinga (Stab, Gelb)
Ida Gold (Busch, Orange)

Was haltet ihr von der Wahl? Spricht irgend etwas dagagen, diese Sorten auf dem Balkon anzubauen? (Angenommen, wir bekommen einen SUPER SOMMER, der nun ja jetzt wirklich mal fällig ist!)
Zitieren
#4
(24.01.12, 18:20)orchidee schrieb: Hallo Balkonier,

schau mal nach der Orange Plum, könnte passenbiggrin
LG orchidee

Ah, danke für den Tipp! Ist aber eine Stabtomate, oder? Aber statt dessen könnte ich mir ja eine schöne gelbe Buschtomate aussuchen, da ist die Auswahl sicher ganz ordentlich :-)

Zitieren
#5
Google einfach mal nach"Gelbe Buschtomate" da findest Du einige!
Ich habe zwar auch einige gelbe, aber nicht Busch:no:
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#6
Mir fällt da noch die Cerzea Amarillo ein...
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren
#7
(24.01.12, 19:49)asmx91 schrieb: Mir fällt da noch die Cerzea Amarillo ein...
LG asmx

Liebe Anneliese,
diese Sorte heißt richtig Cereza Amarilla
http://www.onlinetuin.nl/planten-en-bome...rilla.html
Kiss
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#8
ok - wieder was gelernt!
LG asmx
Die Tomate ist eine Frucht, die wohl unmittelbar aus dem Paradiese zu uns gekommen sein muß, und wenn sie nicht die hesperidischen Äpfel bedeutet, gewiß der Apfel gewesen ist, den Paris der Venus bot, sehr wahrscheinlich auch der, welchen die Schlange zur Verlockung der Eva anwendete.
Eugen van Vaerst
Zitieren