Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Vorstellung
#1
Hallo Tomatenfreunde und Tomatenfreundinnen,
freue mich hier zu sein!
Bin über das Forum "Kraut&Rüben" zu Euch gekommen, in dem ich auch heute noch gerne bin.
In den vergangenen Jahren habe ich meine Tomatenpflanzen, die üblichen Sorten, bei meinem Gärtner gekauft. In diesem Jahr hatte ich meine ersten Erfolge mit eigener Aufzucht. Als Anfängerin konnte ich (erstmal) 12 verschiedene Sorten gross ziehen, die alle prächtig gewachsen sind. Natürlich fehlen mir Erfahrungen!
Freue mich über einen regen Austausch mit Euch.
Grüsse Euch herzlich
Sakathi
Zitieren
#2
Hallo Sakathi.
Herzlich Willkommen. smile
Viel Spass hier im Forum und mit Deinen Tomaten.
Gruß,
Tom


It's difficult to think anything but pleasant thoughts while eating a homegrown tomato
Zitieren
#3
Hallo Sakathi.
herzlich willkommen hier im Forum. Wir freuen uns über jeden den wir richtig mit Tomatenvirus infizieren können :whistling::whistling:. Bin sehr gespannt auf Bilder und Berichte von deinem Tomatenanbau.
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#4
Herzlich Willkommen, Sakathibiggrinbiggrin
LG orchidee
Ein Lächeln kostet nichts-also schenke es jedem.
Zitieren
#5
Von mir auch ein Herzliches Willkommen, Sakathi:clapping:
Zitieren
#6
Hallo Sakathi ,

auch von mir ein herzliches Willkommen. :clap: [/b]Bin auch schon gespannt darauf von Dir zu lesen, wie das mit dem ersten eigenen Tomatenanbau (von der Aussaat bis zur Ernte) geklappt hat. winkbiggrin
Welche Sorten hast Du denn ausgewählt und ausgesät ?
Liebe Grüße
Dru
Zitieren
#7
Hallo Sakathi,

schön, daß Du Dich getraut hast!
Hier sind die richtigen Experten, ich bin ja auch erst Anfänger!

Liebe Grüße, Mechthild
Zitieren
#8
Ganz herzlichen Dank für Eure Willkommensgrüsse!
Ja Mechthild, das finde ich auch mutig von mir, denn ich habe wirklich kaum eine Ahnung von der Pflege der Tomatenpflanzen. Warne Euch schon jetzt vor meinen Fragen.
Auf jeden Fall bin ich nun kräftig am Lesen.
Meine Sorten sind eher die bekannten, die es in jeder Samenhandlung gibt: Saint Pierre, Harzfeuer, Sweet million, Pendula Red, Phantasia, Matina, Picolino, Roma, Ochsenherz, Oleana und eine ähnliche Sorte aus Italien, Heirloom Black.
An den Früchten meiner Heirloom Black (im Kübel) hab ich vor zwei Tagen braune Flecken entdeckt, die sofort entfernt und die Pflanze mit Calzium-Wasser gegossen. Hoffe, dass sie noch zu retten ist. Wollte ein Foto für Euch einstellen, was nicht geklappt hat. Aber ich denke schon, dass es Blütenfäule ist.
Danke nochmals für Eure herzliche Begrüssung, da fühlt man/frau sich doch gleich gut aufgehoben
Grüsse
Sakathi
Zitieren
#9
auch wenn nicht alle immer in den Willkommensjubel (wie ich ) einstimmen
freuen wir uns selbstverständlich über jedes neue Mitglied.
Meist tragen diejenigen die denken nichtwissend zu sein
am meisten zu Errörterung und Nachdenken bei ...
bei uns gibt es kein oben oder unten nur Tomaten und Gemüsefans -
da allerdings freche und ganz brave ...
Zitieren