Themabewertung:
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Tortenbeccas Tomaten&Co 2013
#1
Die ersten Tomaten sind schon lange gesät und es gibt sogar schon erste Blüten, dazu später mehr.

Hoffentlch klappts dieses Jahr besser mit der kontinuierlichen Berichterstattung :rolleyes:

Gesät habe ich dieses Jahr

Himbeerrose 1.Partie Anfang Januar
Black&Red Boar 1.Partie Anfang Januar
Ailsa Craig Flecked 05.03.13
Ailsa Craig U DX 05.03.13
Amish Pasta 26.02.13
Anmore Treasure 26.02.13
Armenian 26.02.13
Auriga 26.02.13
B&R Boar 26.02.13
Bauerntomate 26.02.13
Besser Heirloom 26.02.13
Black Cherry 26.02.13
Carmello Febr
De Berao Braun Febr
De Berao Rosa Febr
De Berao Schwarz Febr
Dills gelbe Helene Febr
Dithmarsher 26.02.13
Dwarf Champion 26.02.13
Evans Purple Pear 05.03.13
Evergreen 26.02.13
Green Sausage 26.02.13
Himbeerrose 05.03.13
Isis Brandy 26.02.13
Kosovo Febr
Micado White 26.02.13
MS-5 26.02.13
Nadja 26.02.13
Nonna Antonina 26.02.13
Pendulina 26.02.13
Yellow Taxi 26.02.13

Ich werde nicht alle Sorten behalten (können) geschweige denn alle Pflanzen. Gesät habe ich zwischen einem (Rosa De Berao) und 10 Korn (Black Cherry)

Armenian, Pendulina und MS-5 lassen noch auf sich warten, letztere beiden habe ich nachgesät, ich glaube die Armenian hat was gegen mich, dass auch die letzten drei Korn ihren Dienst verweigern...

Ausserdem gibts
Auberginen Caspar und Little Fingers
Paprika Feherözön
Chilis Rocoto rot, Habanero Chocolate, Aji cachucha und Bolivian Rainbow
Buschbohnen Purple Teepee
Stangenbohnen Hamburger Marktschwert und Blauhilde
Meterbohne Metro Rouge
Spaghettikürbis und Butternut
Mangold Bright Lights
hoffentlich ganz viel Basilikum, ein bisschen Salat, unkontrollierbaren Rucola


Zitieren
#2
Hallo tortenbecca,
schöne Sorten hast Du ausgesucht.:clapping::clapping::clapping: Genug Platz kann leider nicht jede haben.:whistling: Ich wünsche Dir viel Erfolg und leckere Tomaten und Paprikaschoten und die anderen Gemüse noch dazu!:thumbup::thumbup::thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#3
Danke Peter!

Die Lütten wachsen mehr oder weniger schnell vor sich hin. Bisher, toitoitoi, keine Pestilenzien.

Die im Januar gesäten Himbeerrosen blühen trotz der Düngerkatastrohe und haben schon erste Knubbel. Merke: Pferdemistpellets an 10cm Pflänzchen: NEIN! Man sieht die Verbrennungen an den Blattadern deutlich... Die Black and Red Boar zeigen erste winzige Knospenansätze:heart:
    Am 28.2.
        Heute

Die Anderen sind pikiert und wachsen vor sich hin.
    28.2.
    Heute (mit den kleinen Paprika und Aubies im Hintergrund)

Die Februartomaten sind etwas weiter. Das "Gras" im Hintergrund sind übrigens Erdmandeln
   

Basilikum pikiert
    Sorten: Chianti, Neapoletano, Greco, Balkonzauber, Zimt, Zitrone, Thai "Siam Queen", Serrata, Toscana

Die Paprika und Aubies kommen dieses Jahr nicht recht aus den Puschen. Inwischen haben sie alle erste kleine Blätter (oben bei den heutigen Tomätchen in den weißen Bechern zu erahnen) , aber so schöne stattliche Pflänzchen sinds noch lange nicht.
    28.2.

Die Cocktail MS-5 wollte nicht, alles Saatgut zu Brei gegammelt... Waren wohl bei der Ernte noch nicht reif genug? Naja vielleicht bekomme ich ja zur nächsten Saison aus einer zuverlässigeren Quelle Samen.
Zitieren
#4
Hallo tortenbecca,
Schöne Bilder, :clapping::clapping::clapping: auch wenn es momentan etwas langsamer geht.:laugh: Bis ende Mai kriegst Du Deine Paprika noch hin, und dann geht es sowieso schneller. Yes Die Sun wird bald kommen:thumbup:

Liebe Grüße
Peter
Gibt es hier jemanden, der keine Tomaten mag?
Zitieren
#5
Beim Anblick Deiner Blüten geht mir mein Herz auf!!!!!!!!
Dafür hat sich Deine Januararbeit schon allein gelohnt.
Gruß aus Ostwestfalen
Topeka
Zitieren
#6
:eek: das ist aber mal eine beachtliche Liste mit ganz tollen Sorten.

Deine Pflanzen sehen super aus :clapping::clapping::clapping: und einige blühen schon :w00t:...dann hoffen wir mal dass der Winter sich jetzt endlich mal verabschiedet.
Liebe Grüße Marion
Zitieren
#7
Seit Sonntag sind alle draußen in ihren Kübeln. Ich hoffe ich komme in den nächsten Tagen mal so nach Hause, dass das Licht noch für Fotos reicht :thumbdown:
Armenian und MS-5 wollten nicht sad Ailsa Craig Flecked und Nadja habe ich verschenkt

Bei mir bleiben durften/mussten:

Himbeerrose 1.Partie Anfang Januar 4x
Black&Red Boar 1.Partie Anfang Januar 2x
Ailsa Craig U DX 2x
Amish Pasta 1x
Anmore Treasure 1x
Auriga 1x
B&R Boar 1x
Bauerntomate/Honduras 1x
Besser Heirloom 1x
Black Cherry 1x
Carmello 1x
De Berao Braun 1x
De Berao Rosa 1x
De Berao Schwarz 1x
Dills gelbe Helene 1x
Dithmarsher 1x
Dwarf Champion 1x
Evans Purple Pear 1x
Evergreen 1x
Green Sausage 1x
Himbeerrose 2x
Isis Brandy 1x
Kosovo 1x
Micado White 1x
Nonna Antonina 1x
Pendulina 1x
Yellow Taxi 2x

Bohnen (Blauhilde, Hamburger Marktschwert und Metro Rouge) habe ich auch Sonntag fallen gelassen, hoffentlich war das nicht zu früh, so richtig warm war es da ja noch nicht.
Die beiden Kürbisse (Spaghetti und Butternut) sind draussen, der Mangold und drei kleine Kohlrabipflänzchen vom Pflanzenmarkt und vier Paprikas "Feherözön".

Die drei Auberginen (Caspar und Little Fingers), die 3 Pepinos und die Erdmandeln werde ich wohl Freitag raussetzen, oder erst nach Pfingsten... Mal sehen was die Zeit sagt. Wetter sieht ja gut aus...Sun Die Bolivian Rainbow steht draussen, die anderen/neu gezogenen Chilis genießen noch die Dachbodenwärme. Bei Gelegenheit müsste ich auch meine anderen Überwinterer umtopfen, Chocolate Habanero und Rocoto Red.

Uuuund: ich bin total begeistert, dass mein Rhabarber den ich letztes (oder war es schon vorletztes Jahr??) aus Samen gezogen habe ganz toll wächst, endlich wie Rhabarber ausieht und sogar rote Stengel hat Yahoo

Gute Nacht!
Sleep


Zitieren
#8
Hallo Becca, du warst ja fleißig :thumbup: Bohnen sind bei mir auch schon drin, eigendlich alles, bis auf Paprika und Andenbeere, die kommen nächste Woche dran.
Bilder wären schön!
LG sonne
Zitieren
#9
Bilder kommen bestimmt, bin aber wieder eben erst nach Hause gekommen sad

Morgen hab ich frei, dann gibt es Bilder !!
Zitieren
#10
Wieder zuviel versprochen, jetzt aber, wenn auch nur ein paar wenige, ganz kurz, usw:

    Balkonkübel, 40l Boxen von IKEA, je zwei "große" und eine "kleine" Tomate finden darin Platz. Vier von den Kübeln sind mit einem sebstgebauten 5l-Wasserspeicher ausgestattet.

    90l Zinkwanne mit sechs Pflanzen

    70l Zinkwanne mit einer Tomate und den Feherözöns

    Rhabarber :heart: und "Salatbaum"


Mehr Bilder demnächst!

Ja,ja, Versprechungen, Versprechungen :angel:














Zitieren